Verbrauchertipps

Checkliste: Stromkosten senken

In kaum einem europäischen Land ist der Strom vergleichbar teuer wie in Deutschland. Nach Angaben des Statistischen Bundesamtes lagen die deutschen Strompreise im August 2006 mit 18,32 Cent/kWh 38 % über dem europäischen Durchschnitt von 13 Cent/kWh.

Viele Unternehmen, private Haushalte und soziale Einrichtungen kommen durch hohe Stromrechnungen deshalb in Bedrängnis. Was also tun? Neben geeigneten Maßnahmen, sollte man auch überprüfen, ob vielleicht durch einen Anbieterwechsel Einsparungen möglich sind. Die heutige Checkliste soll Ihnen dabei helfen.
PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Dieser Artikel wurde noch nicht bewertet!
Please wait...

Über Ihren Experten

Burkhard Strack

Burkhard Strack ist Fachjournalist (DFJV-Mitglied) in den Ressorts Gesundheit, Finanzen und Marketing, Werbeprofi (Google AdWords Premium Partner) und Inhaber des Beraterportals experto.de.