Tipps vom Vorsorge-Experten: Die Vorsorgevollmacht gehört ins Vorsorgeregister (ZVR)

So können Sie das Zentrale Vorsorgeregister (ZVR) für sich nutzen

Das Zentrale Vorsorgeregister (ZVR) sorgt für Sicherheit. Bereits seit 2005 können privatschriftliche Vorsorgeregelungen in einer staatlichen Registrierungsstelle, dem Zentralen Vorsorgeregister (ZVR) mit Sitz in Berlin, registriert werden. Erfahren Sie hier mehr darüber.

Im Zentralen Vorsorgeregister (ZVR) in Berlin können privatschriftliche Vorsorgeregelungen registriert werden. Durch das automatisierte Abrufverfahren sind die Betreuungsgerichte in der Lage, die dort im ZVR gespeicherten Daten abzurufen. Das bedeutet: In einem Notfall benötigt eine medizinische Einrichtung bzw. der behandelnde Arzt – siehe "Vorsorgevollmacht – Gut zu wissen" – jemanden, der für Sie entscheidet.

Dazu wendet die Klinik bzw. der Arzt sich an das örtliche Betreuungsgericht. Denn das Betreuungsgericht muss einen gerichtlichen Betreuer bestellen, wenn Ihre Angelegenheiten anders nicht besorgt werden können. Bevor das Betreuungsgericht einen regelmäßig fremden Dritten als Ihren gesetzlichen Vertreter, also als Betreuer, bestellt, holt es sich mittels automatisiertem Abrufverfahren eine Auskunft über Sie bei dem Zentralen Vorsorgeregister (ZVR).

Ist Ihre Vorsorgevollmacht registriert, kann das Betreuungsgericht die Kontaktdaten Ihres Bevollmächtigten weitergeben und bestellt dann keinen gerichtlichen Betreuer. Denn Ihr Bevollmächtigter kann jetzt Ihre Angelegenheiten für Sie regeln.

Bei dem Zentralen Vorsorgeregister (ZVR) in Berlin sind bereits über 2,2 Millionen Vorsorgeurkunden eingetragen. Über das automatisierte Auskunftsverfahren werden jährlich rund 240.000 Fälle, also potentielle Betreuungsfälle, abgefragt.

Mit der Eintragung Ihrer Vorsorgevollmacht wird Ihr Bevollmächtigter in einem "Fall der Fälle" auch tatsächlich gefunden.

Vorsorge-Experten-Tipp: Lassen Sie Ihre Vorsorgevollmacht im Zentralen Vorsorgeregister (ZVR) eintragen.

Veröffentlicht am 17. Dezember 2013
Autor
Dr. Tim Schaetze