Steuern sparen

Grundsteuer auf selbst genutzte Immobilie

Wohnen Sie im eigenen Haus oder in Ihrer eigenen Eigentumswohnung? Dann sollten Sie gegen Grundsteuerbescheide Einspruch einlegen. Das Finanzamt lässt das Verfahren dann ruhen, und Sie profitieren von einer eventuellen, positiven Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts.

Eine Aussetzung der Vollziehung ist jedoch nicht möglich. Zahlen müssen Sie also erstmal. Achtung: Grundsteuer auf Immobilien, die Sie vermietet haben, ist nicht betroffen. Dagegen ist nichts zu machen.

Quelle: Oberfinanzdirektion Karlsruhe, Verfügung Az. G 1138 A-St 434 vom 26.09.2005, Aktenzeichen beim Verfassungsgericht: Az. 1 BvR 1644/05

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Dieser Artikel wurde noch nicht bewertet!
Please wait...

Über Ihren Experten

Burkhard Strack

Burkhard Strack ist Fachjournalist (DFJV-Mitglied) in den Ressorts Gesundheit, Finanzen und Marketing, Werbeprofi (Google AdWords Premium Partner) und Inhaber des Beraterportals experto.de.

Leave a Comment