Familie

Glückliche Zukunft: Wissenswertes rund um Kinder und Familie

Gemeinsam sind wir stark – der Zusammenhalt und die Liebe in der Familie sind eine starke Kraft im Leben. Oft genug bereiten uns die Kinder aber auch Sorgen. Die Kleinen gesund und gut vorbereitet fürs Leben großziehen ist eine Mammutaufgabe, der wir uns täglich neu stellen müssen.

Die meisten Eltern beschäftigen täglich viele Themen – nicht nur Sie! Deshalb befassen sich unsere Experten mit Themen wie diesen:

  • Was muss ich während der Schwangerschaft beachten?
  • Wie wird die erste Zeit mit meinem Baby?
  • Welchen Weg möchte ich in der Erziehung einschlagen?
  • Wie ticken meine Kinder und was hilft mir, sie zu verstehen?
  • Was mache ich, wenn meine Kinder in der Schule Schwierigkeiten haben?
  • Wie kann ich meine Kinder auf dem Weg ins eigene Leben unterstützen?

Auf viele Fragen gibt es Antworten, die Ihnen ganz praktisch im Alltag helfen können. Stöbern Sie in unseren Fachartikeln und Ratgebern!

Hochzeitstage: Welche darf man feiern?

Reading Time: 1 minute In letzter Zeit kommt es in verschiedenen Regionen wieder in Mode, auch die nicht so bekannten Hochzeitstage zu feiern. Diese werden dann allerdings üblicherweise zwangloser gestaltet als eine offizielle Feier anlässlich einer silbernen oder goldenen Hochzeit.

Erzieherinnen als Elternberaterinnen

Reading Time: 1 minute Immer mehr Eltern wenden sich an die Kindertageseinrichtung, wenn sie mit ihren Kindern Probleme haben. Das hat die Liga der Freien Wohlfahrtspflege Baden-Württemberg festgestellt. Die Konsequenz: Es wurden insgesamt 120 Erzieherinnen aus Kindertageseinrichtungen und Eltern zu ehrenamtlichen Elternberatern ausgebildet.

Eliteförderung an deutschen Schulen

Reading Time: 1 minute Im Frühjahr 2005 beschloss die Bund-Länder-Kommision (BLK) die "Förderung von Exzellenz" in den Bereichen Hochschule und Wissenschaft. Konkret bedeutet diese Eliteförderung die Förderung von Spitzenuniversitäten und die Schaffung eines "Netzwerks der Exzellenz". Auch an Schulen soll diese Eliteförderung nun zum Tragen kommen.

Der Hort – Hausaufgaben und sonst nichts?

Reading Time: 1 minute Es gibt immer noch das Vorurteil, das der Hort als Notfalleinrichtung für Kinder von berufstätigen Eltern sei, der nur die Betreuung der Hausaufgaben übernimmt und sonst nichts tut. Kinder können nach diesem Klischee im Hort einzig und allein ihre schulischen Pflichten erledigen. Hausaufgaben sind unbestritten ein wichtiger Teil der Arbeit im Hort. Doch daneben erfüllt der Hort mit Freizeitpädagogik und Elternbegleitung noch weitere Schwerpunkte.

Schulfähigkeit steigern durch Kindergartenpflicht

Reading Time: 1 minute Nicht nur Unternehmen jammern über die mangelnde Ausbildungsfähigkeit ihrer Bewerber. Auch Grundschulen müssen mit der ungenügenden "Schulfähigkeit" von Schulanfängern umgehen. Deshalb gibt es die Diskussionen eine Kindergartenpflicht einzuführen, um so die Schulfähigkeit der Kinder zu steigern.

Kindererziehung – Die wichtigsten Spiel-Regeln für Eltern

Reading Time: 1 minute "Mit Kindern muss man spielen, solange man sie noch hat", lautet ein Sprichwort. In der Tat: Spielen macht Kindern Spaß und schützt sie vor Krankheiten. Spielen fördert die Fantasie und die Kreativität, das Sprachvermögen, die Feinmotorik und die soziale Kompetenz. Spielen ist Experimentieren, Erforschen und Entdecken, Selbstbehauptung und Problembewältigung und vieles, vieles mehr. Also, liebe Eltern: Schalten Sie Fernseher und PC aus, und regen Sie Ihr Kind/Ihre Kinder zum Spielen an!

Wir basteln uns ein Kaleidoskop

Reading Time: 2 minutes Ein Kaleidoskop ist ein optisches Spielzeug. Durch mehrfache Spiegelung im Kaleidoskop können die Kinder immer wieder neue Figuren und Farben erkennen. Um ein Kaleidoskop selber zu basteln braucht es nicht viel. Allerdings sollten Sie darauf achten, dass die Kinder mindestens 5 Jahre alt sind.

Märchen in Kindergarten und Hort bereichern die Erziehung

Reading Time: 2 minutes Kindermärchen sind ein uraltes Kulturgut, das Kinder wie Erwachsene jahrhundertelang fasziniert hat. Heute geraten Kindermärchen immer mehr in Vergessenheit. Motivieren Sie Ihre Kolleginnen, dass sie den Kindern Ihrer Einrichtung das Kulturgut Kindermärchen wieder nahe bringen. Greifen Sie dabei auf folgende Anregungen zurück:

Beziehungsarbeit: In Kindergärten werden Erzieher benötigt

Reading Time: 2 minutes Für die Beziehungsarbeit in Kindergarten und Hort werden händeringend kompetente Männer gesucht. Die meisten wissen aus eigener Erfahrung, dass es für die Beziehungsarbeit, vor allem im Kindergarten-Gruppendienst, so gut wie gar keine Erzieher gibt. Aber auch Heime und Horte suchen dringend nach gut ausgebildeten Männern für ihre Beziehungsarbeit.

Kinder und Computer: Sind Computer eine geeignete Erziehungshilfe?

Reading Time: 2 minutes Die Kinder sitzen im Stuhlkreis, da berichtet Jan von seinem Geburtstagsgeschenk, einem Computer. Voll Freude erzählt er, dass er mit dem Computer bereits seinen Namen schreiben kann. Sie sehen Jans leuchtende Augen und denken an die vielen Möglichkeiten, die ein Computer für die Kindererziehung eröffnet, doch gleichzeitig haben Sie auch viele Befürchtungen.

Kommunikation: Vereinfachen Sie Ihr Familienleben

Reading Time: 2 minutes Gerade in Familien prallen oft unterschiedliche Bedürfnisse aufeinander. In seinem Erziehungsklassiker "Familienkonferenz" macht der Psychologe Thomas Gordon einfache Vorschläge, wie Missverständnisse in der Familie vermieden und die Bedürfnisse aller so befriedigt werden, dass niemand verletzt wird. Um aufreibende Streitereien zu vermeiden, sind eine offene Sprache ohne Vorwürfe und eine verständnisvolle Art des Zuhörens notwendig. Beides kann erlernt und geübt werden, wenige Grundsätze der Kommunikation sind zu beachten:

Erfolgreiche Planung einer Erlebnis- und Klassenfahrt – so wird es mit Kindern und Eltern ein Erfolg

Reading Time: 3 minutes Ein ganz besonderes Erlebnis für Erzieherinnen oder Lehrerinnen und Kinder ist eine gemeinsame Reise. Das erfordert viel Einsatz und überdurchschnittliches Engagement, aber es lohnt sich. Das Zusammensein Tag und Nacht sowie die anderen oft außergewöhnlichen Eindrücke und Erlebnisse verändern die Beziehungen zwischen Erzieherinnen und Kindern, vertiefen und intensivieren sie. Wichtig ist aber auch auf die Sorgen der Eltern zu achten.

Lehrerbewertung: Interne Evaluation sichert Schulqualität und fördert Gemeinsamkeit

Reading Time: 1 minute Zwischen dem Anspruch, schülerorientiert zu unterrichten, und der Realität herrscht oft eine tiefe Kluft: Der Unterrichtsalltag läuft viel lehrerzentrierter ab, als die Lehrkräfte es sich wünschen. Das zeigte eine interne Evaluation an 63 niedersächsischen Schulen. Die schulübergreifende Auswertung machte deutlich, dass nur knapp die Hälfte der Lehrer an ihrer Schule gemeinsame pädagogische Ziele erkennen können. Eine Evaluation im Lehrkörper kann als Impuls für eine Ausrichtung fungieren.

Rechte und Pflichten von Elternbeiräten

Reading Time: 2 minutes Der Einfluss von Elternbeiräten in Kindergärten und Kindertagesstätten ist groß. Die rechtlichen Rahmenbedingungen für Elternbeiräte sind jedoch in den Bundesländern jeweils anderes abgesteckt. Welche Rechte und Pflichten Elternbeiräte, in welchem Bundesland haben, erfahren Sie hier.