Familie

Glückliche Zukunft: Wissenswertes rund um Kinder und Familie

Gemeinsam sind wir stark – der Zusammenhalt und die Liebe in der Familie sind eine starke Kraft im Leben. Oft genug bereiten uns die Kinder aber auch Sorgen. Die Kleinen gesund und gut vorbereitet fürs Leben großziehen ist eine Mammutaufgabe, der wir uns täglich neu stellen müssen.

Die meisten Eltern beschäftigen täglich viele Themen – nicht nur Sie! Deshalb befassen sich unsere Experten mit Themen wie diesen:

  • Was muss ich während der Schwangerschaft beachten?
  • Wie wird die erste Zeit mit meinem Baby?
  • Welchen Weg möchte ich in der Erziehung einschlagen?
  • Wie ticken meine Kinder und was hilft mir, sie zu verstehen?
  • Was mache ich, wenn meine Kinder in der Schule Schwierigkeiten haben?
  • Wie kann ich meine Kinder auf dem Weg ins eigene Leben unterstützen?

Auf viele Fragen gibt es Antworten, die Ihnen ganz praktisch im Alltag helfen können. Stöbern Sie in unseren Fachartikeln und Ratgebern!

Kinder nicht überfordern: Zeit zum Kind sein lassen

Kinder nicht überfordern: Zeit zum Kind sein lassen

Viele Kinder stehen heutzutage permanent unter Druck. Vormittags gehört die volle Aufmerksamkeit der Schule, am Nachmittag haben die Eltern ein ausfüllendes Freizeitprogramm organisiert. Kinder brauchen aber auch Zeit, um einfach mal auszuspannen und sich kindlich zu verhalten. Wie Sie Ihr Kind vor Überforderung schützen, lesen Sie nun.

Kinderrechte - Darf Ihr Kind tun, was es will?

Kinderrechte – Darf Ihr Kind tun, was es will?

Laut BGB (Bürgerliches Gesetzbuch) haben Kinder gewisse Rechte. Doch was bedeuten diese Kinderrechte für Sie als Eltern? Heißt das, dass Sie alles tolerieren müssen und dass Ihnen Ihr Kind auf der Nase herumtanzen darf? Wann dürfen Sie einschreiten, was aber sollten Sie vermeiden? Darüber soll im Folgenden gesprochen werden.

Gute Vorsätze an die sich jeder halten kann

Gute Vorsätze an die sich jeder halten kann

Sie haben sich doch sicherlich auch schon das eine oder andere Mal zum Jahreswechsel etwas vorgenommen, das Sie im kommenden Jahr unbedingt anders machen wollten. Sei es mit dem Rauchen aufzuhören, endlich eine Diät durchzuhalten oder mehr Sport zu treiben. Doch wie lange werden diese guten Vorsätze auch tatsächlich in die Tat umgesetzt? Dabei könnte es so einfach sein, konsequent dabei zu bleiben.

Praktische Spartipps für Familien mit Kindern

Praktische Spartipps für Familien mit Kindern

Jedes Jahr das gleiche Spiel: Die Kosten steigen trotz relativ gleichem Einkommen. Auch wenn Sie nicht daran glauben: es ist immer möglich, die finanziellen Belastungen zu minimieren. Unsere Spartipps für Familien helfen Ihnen, Ihre Ausgaben im Blick zu behalten und Schritt für Schritt Kostenfresser zu minimieren.

Kinder im Haushalt: Schulkindern kleine Aufgaben übertragen

Kinder im Haushalt: Schulkindern kleine Aufgaben übertragen

Kinder sollten in die Hausarbeit einbezogen werden. Während Kleinkinder noch nicht wirklich helfen können, trotzdem aber mittun möchten, sind Grundschulkinder durchaus schon in der Lage zu kleinen Hilfestellungen, wenn sie detailliert angeleitet werden. Die Ausführung der Aufgaben sollte nicht länger als zehn Minuten dauern, damit das Kind das Erfolgserlebnis noch erreicht. Auch dem Schulkind kann noch ein Missgeschick passieren, mit dem Sie nachsichtig umgehen sollten.

Und ein kleiner Klaps auf den Po schadet doch - Alternative Möglichkeiten der Erziehung

Und ein kleiner Klaps auf den Po schadet doch – Alternative Möglichkeiten der Erziehung

"Ein kleiner Klaps hat noch niemandem geschadet" so heißt eine Redewendung, die wir im Alltag immer wieder zu hören bekommen. Kanadische Wissenschaftler konnten durch eine kürzlich durchgeführte Studie jedoch Gegenteiliges beweisen. Auch ein noch so kleiner Klaps kann zu Angst führen und beim Kind langfristige Spuren hinterlassen. Welche alternativen Möglichkeiten der Erziehung bieten sich an?

Spiele mit Papier und Stift für Kinder

Spiele mit Papier und Stift für Kinder

Käsekästchen und Stadt-Land-Fluss kannte früher jedes Kind. Diese Spiele mit Papier und Stift sind nicht nur unterhaltsam, sie fördern spielerisch das strategische Denken und erhöhen die Konzentrationsfähigkeit. Wir haben einige alte Klassiker modern aufgepeppt und einige witzige neue Spiele für Papier und Bleistift überlegt.

Tragehilfen: Welche Varianten gibt es?

Tragehilfen: Welche Varianten gibt es?

Die riesige Auswahl an Tragehilfen bietet ihnen von Tragetüchern, Slings über Tragesitzen bis hin zu Hüftsitzen alle möglichen Varianten. Welche für Sie die richtige Tragehilfe ist, können Sie anhand dieser Artikelreihe und durch das Probieren verschiedener Produkte oder mit der Hilfe einer Trageberaterin herausfinden. Folgende Varianten gibt es:

Spiele im Schnee für den Kindergeburtstag

Spiele im Schnee für den Kindergeburtstag

Wenn es draußen schneit, hält es die Gäste des Kindergeburtstages nicht mehr drinnen. Für diese lustigen Spiele im Schnee brauchen Sie nicht viele Vorbereitungen. Achten Sie nur darauf, dass alle Kinder warme Kleidung tragen. Und zwischendurch gibt es einen heißen Kakao oder Kinderpunsch zum Aufwärmen.

Sprache fördern: So helfen Sie Ihrem Kind, Worte zu finden

Sprache fördern: So helfen Sie Ihrem Kind, Worte zu finden

Anja ist eine fleißige Schülerin. Nach der Schule wiederholt sie, was sie im Unterricht gelernt hat. Trotzdem behält sie z. B. Fachbegriffe aus dem Sachunterricht nicht im Gedächtnis. Anstelle des Begriffs spricht sie von dem "Ding" oder umschreibt ihn. Auch im Alltag fallen ihr oft bestimmte Wörter nicht ein. Sprachheilpädagogen sagen, der "Abruf der Wörter" gelingt ihr nicht immer. Wie können Sie die Sprache Ihres Kindes fördern.

Mit Kindern eine Futterstation für Vögel basteln

Mit Kindern eine Futterstation für Vögel basteln

Wenn Sie den Vögeln dabei helfen möchten über den Winter zu kommen, sollten Sie sie bei Schnee und Eis füttern. Dafür können Sie einfach ein paar Meisenknödel oder Meisenringe an einen Baum hängen. Aber Sie können auch kreativ sein und mit Ihren Kindern eine einzigartige Futterstation für Vögel bauen. Hier bekommen Sie ein paar Anregungen.

So reagieren Sie in der Schwangerschaft auf eine Erkältung

So reagieren Sie in der Schwangerschaft auf eine Erkältung

Das Immunsystem ist während der Schwangerschaft besonders stark beansprucht, um das Baby zu schützen. Schwangere Frauen sind deshalb anfälliger für eine Erkrankung. Ein hundertprozentiger Schutz vor einer Erkältung ist zwar nicht möglich, aber kleine Tipps sowie gesunde Ernährung und viel Bewegung in der frischen Luft helfen einer Erkrankung vorzubeugen bzw. den Krankheitsverlauf zu mildern.

Chaos ade: Familie und Beruf organisieren

Chaos ade: Familie und Beruf organisieren

Berufstätige Frauen haben oft das Gefühl, sich zwischen den Anforderungen im Job und der Familie aufzureiben. Diese negativen Gedanken vertreiben Sie, wenn Sie Haushalt und Beruf geschickt organisieren. Es ist nicht immer leicht, sich an unsere Ratschläge zu halten. Aber mit etwas Disziplin schaffen Sie es, sich das Leben zu erleichtern.

Pubertät: Mein Sohn will nicht lernen

Pubertät: Mein Sohn will nicht lernen

"Mein dreizehnjähriger Sohn findet lernen uncool. Mit den Noten geht es kontinuierlich bergab. Geht das im Lauf der Pubertät vorbei oder muss ich was dagegen tun?" So lautet die Frage einer Mutter in einem Eltern-Forum im Internet. Die Antworten beruhigen nicht sehr. Beispiele, in denen auf die rechtzeitige Rückkehr des Lerneifers gesetzt wurde, endeten meist mit einem Wiederholungsjahr.

Ist Haare färben in der Schwangerschaft schädlich?

Ist Haare färben in der Schwangerschaft schädlich?

Viele Frauen peppen Ihre natürliche Haarfarbe durch Kolorationen auf. Es ist bekannt, dass diese Präparate nicht gesund sind. Spätestens während der Schwangerschaft drängt sich die Frage auf, ob sich das Haare färben ungesund auf das Baby auswirkt. Die Expertenmeinungen sind zwar unterschiedlich, aber die Wirkstoffe sind in der Muttermilch nachweisbar.

Kinderzimmer aufräumen: Hilfreiche Tipps für Eltern

Kinderzimmer aufräumen: Hilfreiche Tipps für Eltern

Der Boden des Kinderzimmers liegt mal wieder voller Spielzeug, Papierfetzen und ist mit Kleidungsstücken übersät? Sie können das Zimmer nicht betreten, ohne auf einen Baustein zu treten? Jetzt hilft es wenig, aus der Haut zu fahren. Kinder haben ein anderes Ordnungsempfinden als Erwachsene. Lassen Sie Ihr Kind nicht allein, sondern zeigen Sie ihm einen Weg aus dem Chaos und wie es sein Kinderzimmer am besten aufräumen kann!

Weihnachtsmann oder Christkind - Was erzähle ich meinem Kind?

Weihnachtsmann oder Christkind – Was erzähle ich meinem Kind?

Weihnachtsmann oder Christkind? Diese Frage wird von jeder Familie und in vielen Teilen Deutschlands ganz unterschiedlich beantwortet. Ob die Geschenke am Heiligabend mit einer religiösen Botschaft oder durch die moderne Symbolfigur für Weihnachten überbracht werden sollte, stellt viele Eltern vor eine Entscheidung, die schlussendlich vielleicht gar nicht getroffen werden muss.

Ein krankes Kind an Weihnachten braucht Ruhe

Ein krankes Kind an Weihnachten braucht Ruhe

Die Vorfreude auf die Feiertage ist groß, aber es kann passieren, dass es einem Familienmitglied nicht gut geht. Ein krankes Kind kann an Weihnachten nicht wie gewohnt im großen Rahmen mitfeiern. Es braucht eher Ruhe, als einen Kirchgang oder den Besuch bei den Großeltern. Unsere Tipps helfen Ihnen, die Situation mit Ihrem kranken Kind besser einzuschätzen.

Sexualaufklärung im Grundschulalter

Sexualaufklärung im Grundschulalter

Die Phase der späten Kindheit ist die klassische Aufklärungszeit. Wo Kleinkinder noch nicht und Pubertierende nicht mehr für das Thema zugänglich sind, sind Grundschulkinder in der Regel wissbegierig und aufgeschlossen. Lesen Sie hier, welche Themen in der Sexualaufklärung "dran" sind und wie Sie sie Ihrem Kind am besten vermitteln.

So regeln Sie den Fernsehkonsum Ihres Kindes

So regeln Sie den Fernsehkonsum Ihres Kindes

Viele Kinder sind vom Fernseher schon von klein auf fasziniert. Auch gestresste Eltern setzen Ihre Kinder gerne mal zum Zeitvertreib vor den Fernseher. Doch der ständige Fernsehkonsum Ihres Kindes sollte besser vermieden werden, da er sich negativ auf den Nachwuchs auswirkt. Führen Sie daher feste Fernsehregeln ein.

Lassen Sie Ihr Kind selbstständig spielen und ebnen Sie so den Weg für eine erfolgreiche Zukunft

Lassen Sie Ihr Kind selbstständig spielen und ebnen Sie so den Weg für eine erfolgreiche Zukunft

Wenn es um die richtige Erziehung für das eigene Kind geht, stehen viele Eltern vor einer Herausforderung. Der eigene Schützling soll möglichst optimal gefördert werden. Das gilt sowohl was die Intelligenz und selbständiges Denken als auch die soziale Ader angeht, sprich Freundschaften zu schließen, um es im späteren Leben leichter zu haben und sich am gesellschaftlichen Leben zu beteiligen. Bringen Sie Ihrem Kind schon früh bei, selbstständig zu spielen, so ebnen Sie den Weg für eine erfolgreiche Zukunft

Hausaufgaben: Wenn die Eltern arbeiten

Hausaufgaben: Wenn die Eltern arbeiten

Viele Kinder kennen die Situation, dass die Eltern arbeiten und so keine Hausaufgabenhilfe zu Hause stattfinden kann. Es gibt mehrere Möglichkeiten, hier problemlos Abhilfe zu schaffen. Neben der Möglichkeit, Hausaufgaben in einem Hort zu erledigen, können auch einfache Absprachen zu Hause bereits sehr hilfreich sein.