Kinder

Spaziergang mit Babys: Welche Kleidung ist im Winter richtig?

Spaziergang mit Babys: Welche Kleidung ist im Winter richtig?
geschrieben von Anna Rupp

Ein Spaziergang durch die winterliche Landschaft macht Spaß und stärkt das Immunsystem. Doch wie warm sollen Kinder und vor allem Babys angezogen werden, damit es für sie an der frischen Luft angenehm ist?

Niemand möchte ein fröstelndes Baby vor sich her schieben, ein schwitzendes ist aber genau so unangenehm für das Kleine. Abzuschätzen, wie es perfekt angezogen ist, ist leider bei herrschenden Minusgraden gar nicht so leicht.

Im Idealfall bekommt das Kleine eine Strumpfhose angezogen, über den langärmligen Body ein Sweatshirt. Vielleicht noch eine Leggings, Jogginghose oder Strampler und für warme Füße kleine Söckchen aus Frottee oder dicker Baumwolle und dann ab in den Schneeanzug.

Den Hals wärmt am besten ein Schal oder Dreieckstuch, für den Kopf eine wärmende Mütze. Fertig ist das Outfit. Handschuhe sind oft gar nicht notwendig, denn der Rest des Kindes ist bereits warm genug eingepackt. Wenn sich die Finger kalt anfühlen, ist das gar nicht so schlimm, wenn sie die Farbe ändern, lieber schnell ab ins Warme.

Der winterfeste Kinderwagen

Der winterfeste Kinderwagen besteht aus einer Styropor-Platte unter der Matratze oder Lammfell auf der Liegefläche, damit von unten keine Kälte an den Rücken des Babys zieht. Als Zudeck reicht ein mit Federn gefülltes Kissen aus. Je nachdem, wie kalt es ist, wärmt eine Wolldecke zusätzlich. Gegen Zugluft hilft das Verdeck des Kinderwagens perfekt. Es muss nur richtig mit dem Wagenaufsatz verbunden sein, damit kein Wind durchkommt. Ist es stürmisch, regnet oder schneit, bietet das Regenverdeck zusätzlichen Schutz.

Bildnachweis: Irina Schmidt / stock.adobe.com

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Dieser Artikel wurde noch nicht bewertet!
Please wait...

Über Ihren Experten

Anna Rupp