Kinder

So üben Sie mit Ihrem Kind, eine Schleife zu binden

So üben Sie mit Ihrem Kind, eine Schleife zu binden
geschrieben von Adelheid Fangrath

Auch wenn Kinderschuhe fast nur noch einen Klettverschluss haben, gehört das Schleife binden zu den wichtigen motorischen Fähigkeiten eines Vorschulkindes. Mit einem kindgerechten Reim fällt es Kindern leicht, diese schwierige Übung zu meistern.

Ab wann Schleife binden

Kinder schaffen es erst eine Schleife zu binden, wenn ihre Hand-Augen-Koordination entsprechend geschult ist. Allerdings entwickeln sich Kinder ganz unterschiedlich. Ein Kind, das gerne malt, kann vielleicht schon mit drei Jahren seine erste Schleife binden. Andere sind in diesem Alter damit überfordert. Aber spätestens bei der Einschulung sollte das Kind seine Schuhe alleine zubinden können.

Schleife binden üben

Heutzutage befinden sich nur noch an wenigen Kinderschuhen Schnürsenkel. Deshalb gerät das Schleife binden leicht in Vergessenheit. Ein schönes Geschenk für ein Kindergartenkind ist ein kindgerechtes Buch zum Thema Schleifen binden. Es enthält schöne griffige Bänder, mit denen das Kind gleich üben kann.

Setzen Sie Ihr Kind aber nicht unter Druck, wenn es zunächst nicht klappt. Mit kleinen Übungseinheiten verliert ihr Kind nicht den Spaß und lernt spielerisch, eine Schleife zu binden.

Knoten lernen

Der erste Schritt zu einer kunstvollen Schleife ist ein Knoten. Diesen üben Sie ganz spielerisch mit Ihrem Kind. Während des Spiels stellen sich viele Möglichkeiten ein, um einen Knoten zu üben. Vielleicht möchte Ihr Kind seinem Stofftier oder der Puppe ein Halstuch oder ein hübsches Wollband umbinden. Vorteilhaft sind längere Bänder, die den Kindern nicht so schnell aus der Hand rutschen. Setzen Sie sich hinter oder neben das Kind, wenn Sie zeigen, wie ein Knoten geknüpft wird. So kann es Ihre Bewegungen leicht nachahmen.

Anleitung zum Schleife binden

Ideal für erste Versuche sind ein Schleifenbuch oder ein Paar Schuhe mit Schnürsenkeln. Achten Sie darauf, dass die Bänder griffig und nicht zu kurz sind. Hat Ihr Kind nur Schuhe mit Klettverschluss, übt es an den Schuhen der Eltern. Kommt ihr Kind leicht durcheinander, nehmen Sie zum Üben zwei Schnürsenkel mit unterschiedlichen Farben. Kindergartenkinder lernen das Schleife binden ganz leicht mit einem passenden Spruch.

  1. Zunächst bindet das Kind den vorher erlernten Knoten.
  2. Das Kind formt mit dem rechten Band eine Schlaufe und hält diese mit Daumen und Zeigefinger der rechten Hand fest.
    Reim: “Die Maus baut ein Haus”
  3. Jetzt wickelt das Kind das linke Band entgegen dem Uhrzeigesinn um die rechte Schlaufe.
    Reim: “geht ums Haus”
  4. Unterhalb der rechten Schlaufe bildet das linke Band eine weitere Schlaufe. Hier das linke Band durchschieben und die Schleife festziehen.
    Reim: “und kommt vorne wieder raus”.

Anfangs sind die Schleifen nicht sehr fest, weil das Kind große Schlaufen legt. Hat es die Technik aber verstanden, kann es kleinere Schlaufen binden. Dann hält die Schleife.

Bildnachweis: Arpad Nagy-Bagoly / stock.adobe.com

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Please wait...

Über Ihren Experten

Adelheid Fangrath