Nutzen Sie neue Wege der Führung im Handwerk

Das klassische Unternehmensmodell im Handwerk ist, dass der Chef auf der einen und die Angestellten auf der anderen Seite stehen. Der Chef ist Alleinkämpfer und für alle und alles da: für den Kunden, für den Mitarbeiter, für das Finanzamt. Aber ist das richtig für den Erfolg? Können alle Aufgaben übernommen werden und professionell ausgeführt werden? Erfahren Sie hier mehr über Führung im Handwerk.