Entspannungstechniken für Ihre Work-Life-Balance

Lesezeit: 1 Minute Im Alltag wird es immer stressiger: Die Anforderungen steigen, Familie, Beruf und Hobbies wollen unter einen Hut gebracht werden. Und auch die Gesundheit soll dabei nicht auf der Strecke bleiben. Einige Entspannungstechniken, die Ihnen dabei helfen können, diesen Spagat zu meistern, stelle ich Ihnen heute vor.

Wenn das Outfit zum Karrierekiller wird

Lesezeit: 2 Minuten Auch der teuerste Anzug und das hübscheste Kostüm helfen Ihnen allein nicht weiter, die Karriereleiter zu erklimmen, wenn nicht auch alle anderen Details stimmen. Schnell kann ein unwichtig erscheinendes Accessoire zur Falle werden. Damit Sie dies (zukünftig) vermeiden, habe ich Ihnen im folgenden Artikel die schlimmsten Fauxpas rund ums Business-Outfit zusammengestellt – von Kopf bis Fuß.

Internationaler Visitenkarten-Knigge

Lesezeit: 2 Minuten Das Austauschen von Visitenkarten gehört heutzutage im Geschäftsleben zum guten Ton. Doch wer meint, dass das Überreichen und Austauschen dieser kleinen, aber wichtigen Kärtchen einfach "irgendwie" gemacht werden kann und in jedem Land gleich abläuft, der täuscht sich. Wir zeigen Ihnen, wie Sie auch international angemessen Visitenkarten austauschen.

Business-Knigge Tunesien

Lesezeit: 1 Minute Tunesien im Norden Afrikas ist uns vor allem als Urlaubsreiseland bekannt. Jedem, der dieses Land schon einmal besucht hat, wird aufgefallen sein, dass es hier etwas langsamer zugeht als in Deutschland. Der Business-Knigge rät: Geduld sollte man auf jeden Fall im Gepäck haben, wenn man nach Tunesien reist. Dies gilt auch im Umgang mit den Menschen – privat und im Geschäftsleben.

Briefeinstiege leicht gemacht

Briefeinstiege leicht gemacht

Lesezeit: 2 Minuten Korrespondenz geht Ihnen als Assistentin sicher leicht von der Hand. Täglich verfassen Sie Angebote, Glückwunschschreiben oder Auftragsbestätigungen. Doch gerade der Einstieg in einen Brief ist oft derselbe. Wie bringen Sie also etwas Pfiff hinein?

Den richtigen Aktenvernichter wählen

Lesezeit: 1 Minute Datenschutz ist auch dann noch ein Thema, wenn die Aufbewahrungsfristen Ihrer Dokumente schon längst abgelaufen sind. Aktenvernichter ist nämlich nicht gleich Aktenvernichter und deshalb ist es wichtig, den für Ihr Unternehmen richtigen auszuwählen.

Englische Grußformeln korrekt verwenden

Lesezeit: 1 Minute In der deutschen Sprache dominiert nach wie vor die Grußformel "Mit freundlichen Grüßen" die schriftliche Kommunikation. Wählt man eine andere, so hat man die freie Auswahl (beispielsweise "Freundliche Grüße" oder "Beste Grüße"). Im Englischen ist das etwas anders geregelt.

Tipps für den Small Talk mit Briten

Lesezeit: 2 Minuten Im Jahr 2011 war der US-Präsident Obama zu Gast bei Königin Elisabeth II. Er leistete sich einen Fauxpas, der ihn gar nicht gut dastehen ließ: Die Hymne "God Save the Queen" lief, aber Obama hörte nicht auf zu reden, wollte sogar mit der Queen anstoßen. Es dauerte sehr lange, bevor er bemerkte, was passiert war. Machen Sie es besser und lesen Sie unsere Tipps für einen höflichen Small Talk mit Briten.

Tipps für ein professionelles E-Mail-Management

Tipps für ein professionelles E-Mail-Management

Lesezeit: 1 Minute Viele Büroarbeitskräfte sehen sich täglich einer wahren Flut an eingehenden E-Mails ausgesetzt. Ein professionelles E-Mail-Management ist das A und O, um nicht den Überblick zu verlieren, denn mittlerweile besteht die tägliche Arbeit zu ca 90% aus der inhaltlichen Bearbeitung von E-Mails. Zusätzlich wendet man noch Zeit dafür auf, E-Mails zu speichern, auszudrucken oder weiterzuleiten.

Worauf es beim Travel Risk Management ankommt

Lesezeit: 2 Minuten In Zeiten von Terroranschlägen und Unruhen in vielen Ländern der Welt ist Sicherheit bei Reisen ein wichtiges Thema. Insbesondere bei Auslandsreisen sollten Sie bestimmte Sicherheitsvorkehrungen treffen, damit Ihr Vorgesetzter wohlbehalten von seiner Reise zurückkehrt. Der folgende Artikel soll Ihnen und Ihrem Chef sicher keine Angst machen, aber Sie sollen auf alle Fälle bestens vorbereitet sein.

Business-Knigge Ungarn: Das sollten Sie wissen!

Lesezeit: 1 Minute Ungarn hat sich nach dem Fall des "eisernen Vorhangs" innerhalb kürzester Zeit zu einer aufstrebenden Wirtschaftsnation entwickelt. Wie in vielen Ländern ist auch bei den Magyaren Pünktlichkeit von großer Bedeutung. Doch selbstverständlich gibt es auch für Ungarn einige Besonderheiten zum Knigge zu beachten.

Gerüchte über den Chef: Wie gehen Sie damit um?

Lesezeit: 2 Minuten In vielen, wenn nicht sogar allen Unternehmen wird geredet und getratscht. Gerüchte über den Chef sind dabei besonders beliebt. Immer wieder gibt es Menschen, die durch angebliches Insiderwissen oder die neuesten Gerüchte bei anderen Sympathien sammeln oder damit angeben wollen. Wie aber begegnen Sie Kollegen, die sogar vor Ihrem Chef nicht Halt machen und schlecht über ihn reden oder gar Lügen verbreiten?

Vertretung oder Nachfolger einarbeiten

Lesezeit: 1 Minute Sie gehen in Elternzeit, nehmen ein Sabbatical oder wechseln den Job? Die Einarbeitung einer Vertretung oder eines Nachfolgers muss gut geplant sein, damit Sie Ihren alten Arbeitsplatz ruhigen Gewissens verlassen können. Alles rund um die Organisation und den Ablauf erfahren Sie hier.

Nutzen Sie den Urlaub des Chefs!

Lesezeit: 1 Minute Jedes Jahr im Sommer ist es wieder soweit: Haupturlaubssaison. Ist Ihr Vorgesetzter im Urlaub und Sie arbeiten in dieser Zeit, ist es meist ruhiger als in anderen Phasen des Jahres. Diese wertvolle Zeit, der Urlaub des Chefs, sollten Sie unbedingt für sich nutzen.

Das Superbuch – kleiner Helfer im Sekretariat

Lesezeit: 2 Minuten Im Sekretariat müssen Sie alle Fäden in der Hand haben und über alles informiert sein. Das ist nicht immer einfach. Doch mit ein paar kleinen Helfern werden Sie effektiv unterstützt. Das so genannte Superbuch ist ein Beispiel, mit dem die Büroorganistation im Sekretariat einwandfrei funktioniert.

Business-Knigge Ägypten

Lesezeit: 1 Minute Ägypten, bekannt als Land der Pyramiden und Pharaonen, ist ein Land, in dem sich auch im Geschäftsleben Zeit genommen wird. Welche weiteren Besonderheiten es gibt, erfahren Sie im folgenden Artikel zum Business-Knigge Ägypten.

Teambuilding: Wie aus Einzelpersonen ein Team wird

Lesezeit: 1 Minute Ein Team ist nicht nur ein zusammengewürfelter Haufen Menschen, sondern ist gekennzeichnet dadurch, dass sich die verschiedenen zusammenarbeitenden Personen in ihren Fähigkeiten und Kenntnissen so ergänzen, dass sie gemeinsam ein Ziel erreichen und dabei sogar voneinander lernen können. Doch wie schafft man es, aus mehreren Fachkräften ein Team zu formen? Wie lässt sich Teambuilding am besten einsetzen?

Business-Knigge Österreich und Schweiz

Lesezeit: 1 Minute Im Großen und Ganzen gibt es wenig Unterschiede zwischen Deutschland und seinen beiden südlichen Nachbarn Österreich und Schweiz, die Kniggeregeln ähneln sich sehr. Einige kleine Unterschiede, die Sie kennen sollten, wenn Sie Geschäftsbeziehungen in diese Länder pflegen, habe ich Ihnen im folgenden Artikel zusammengestellt.

Bewerberkorrespondenz: Der Zwischenbescheid

Lesezeit: 1 Minute Jeder kennt es: Man verschickt eine Bewerbung für die absolute Traumstelle und hätte am liebsten sofort eine Antwort, möglichst mit einer Einladung zum Gespräch. Doch gibt es auch Mitbewerber – oft sehr viele – und das Auswahlverfahren nimmt für die Unternehmen etwas Zeit in Anspruch. Jeder Bewerber freut sich deshalb über einen Zwischenbescheid.

So erstellen Sie ein Office-Handbuch

Lesezeit: 1 Minute Sind Sie einmal krank oder im Urlaub, so wird es Ihnen Ihre Vertretung danken, wenn Sie ein Office-Handbuch verfasst haben. Ein Office-Handbuch gibt einen Überblick über alle relevanten Themen und hilft dem Leser, schnell nachzuschlagen, worauf bei der Arbeit zu achten ist, welche Ansprechpartner es gibt und wie bestimmte Abläufe in der täglichen Arbeit sind.

Netzwerken – So knüpfen Sie wichtige Kontakte

Lesezeit: 1 Minute Wer ein gutes funktionierendes Netzwerk aufbaut, der hat es im Leben oft leichter. Das bezieht sich nicht nur auf das Privatleben, sondern ist auch und gerade im Berufsleben ein wichtiges Ass im Ärmel. Die folgenden Tipps zum netzwerken sollen Ihnen helfen, ein Kontakte-Netzwerk aufzubauen bzw. Ihr bereits vorhandenes Netzwerk zu erweitern.

Business-Knigge Polen

Lesezeit: 2 Minuten Unser Nachbarland Polen ist ein wichtiger deutscher Handelspartner. Doch obwohl beide Länder direkt aneinander grenzen, gibt es bei deutsch-polnischen Geschäftsbeziehungen einiges zu beachten, um eventuellen Fettnäpfchen aus dem Weg zu gehen. Hier im Business-Knigge Polen werden einige Besonderheiten vorgestellt.

Business-Knigge Spanien

Lesezeit: 1 Minute Spaniern begegnen wir nicht nur im Urlaub. Auch Geschäftsbeziehungen zwischen Deutschland und Spanien werden immer häufiger. Was Sie auf einer Geschäftsreise nach Spanien beachten sollten, erfahren Sie in diesem Business-Knigge.

Ordnung auf dem Schreibtisch – so entrümpeln Sie richtig!

Lesezeit: 2 Minuten Ordnung auf dem Schreibtisch wirkt auf Außenstehende organisiert und strahlt Kompetenz aus. Vor allem ein Chef achtet deshalb sehr auf die Schreibtische seiner Mitarbeiter - und das sollten Sie entsprechend auch tun. Die richtige Büroorganisation ist das A und O für eine strukturierte Arbeitsweise - so entrümpeln Sie deshalb richtig!