Fachanwalt für Erbrecht Fachanwalt für SteuerrechtHerr Rechtsanwalt Ralph Butenberg leitet in der Rechtsanwaltskanzlei ROSE & PARTNER LLP am Standort Hamburg das Dezernat Erbrecht. Als erfahrener Fachanwalt im Erb- und Steuerrecht berät und vertritt er sowohl Privatpersonen als auch Unternehmen in allen Fragen zur Nachfolge. Zu seinen Mandanten gehören unter anderem Unternehmer, Erben, Pflichtteilsberechtigte und Testamentsvollstrecker.Hier gelangen Sie zu seiner Kanzlei-Website: https://www.rosepartner.de
Der digitale Tod und das Erbrecht

Der digitale Tod und das Erbrecht

Lesezeit: 2 Minuten Mit dem Versterben treten die Erben in die Rechtsstellung des Erblassers. Was das für Immobilien, Geldvermögen, Schulden etc. bedeutet ist klar. Doch das Leben besteht heute zunehmend auch aus Daten im Internet. Der BGH hat nun grundsätzlich zu erbrechtlichen Fragen rund um soziale Netzwerke, Benutzerkonten und Zugangsdaten Stellung genommen (BGH, Urteil vom 12.07.2018 – III ZR 183/17).

Steuerfalle Berliner Testament

Steuerfalle Berliner Testament

Lesezeit: 2 Minuten Das gemeinschaftliche Ehegattentestament ist fast so beliebt wie die Ehe selbst. Die meisten verheirateten Paare greifen daher bei der Formulierung des letzten Willens zum sogenannten Berliner Testament. An die Erbschaftsteuer denken dabei die wenigsten – ein Fehler, der sich vermeiden und auch reparieren lässt.

Wenn der letzte Wille doch nur der vorletzte ist - Ein Überblick über die Widerrufsmöglichkeiten bei Testamenten

Wenn der letzte Wille doch nur der vorletzte ist – Ein Überblick über die Widerrufsmöglichkeiten bei Testamenten

Lesezeit: 2 Minuten Wer eine letztwillige Verfügung schreibt, tut dies meist sehr bedacht und wohlüberlegt. Dennoch ist jedes Testament stets nur eine Momentaufnahme. Beziehungen und Vermögenswerte verändern sich, fallen weg oder kommen neu hinzu. So passiert es häufig, dass ein einst passendes Testament nicht mehr dem Willen des Erblassers entspricht und dieser den Wunsch hat, es zu widerrufen. Wie schon bei der Errichtung einer letztwilligen Verfügung, gibt es dabei einiges zu beachten.