Wie Sie Apps zur Fotobearbeitung nutzen

Apps für die Fotobearbeitung auf iPad, iPhone und Co. gibt es inzwischen wie den sprichwörtlichen Sand am Meer. Natürlich ist es unglaublich praktisch, wenn man die erstellten Handyfotos direkt an Ort und Stelle bearbeiten und dann per Mail oder über soziale Netzwerke in alle Welt verschicken kann. Können Sie diese Foto-Apps aber wirklich gebrauchen?

Welche Fotogeschenke eignen sich zum Schulanfang?

Schultüten sollen den Schulanfang versüßen. Aber müssen immer ausschließlich Schokolade und Co. in die Schultüte wandern? Kleine Fotogeschenke sind besser für die Zähne und die Kinder haben länger etwas davon. Hier gilt wie immer beim Schenken: je individueller ein Geschenk ist, desto mehr freut sich der Beschenkte.

Wie setze ich meine Städtereise fotografisch in Szene?

Städtereisen bieten ein Übermaß an Motiven. Wie aber lassen sich diese erfolgreich mit der Kamera einfangen und hinterher eine nachvollziehbare Ordnung bringen. Und schließlich: Wie lassen sich diese Fotos am besten präsentieren? Hier einige Tipps und Tricks zur Vorbereitung Ihrer Städtereise in fotografischer Hinsicht, der Aufnahme sowie der Präsentation der Fotos.

Spiegellose Systemkameras – was ist das?

Samsung, Olympus, Sony, Panasonic und jetzt auch Nikon – die meisten der großen Kamerahersteller drängen mit einem Kamerasystem auf den Markt, dessen Name für Verwirrung sorgen kann: Spiegellose Systemkameras. Das hört sich ein wenig so an, als hätten die Hersteller ein Bauteil vergessen. Was verbirgt sich hinter dem Namen und für wen sind diese Kameras geeignet?

Leichte Unschärfen im Foto korrigieren

Insbesondere bei Momentaufnahmen passiert es leicht: Das Motiv stimmt. Das Bild transportiert die richtige Atmosphäre. Aber leider ist das Foto ein wenig unscharf. Muss man mit der Unschärfe leben? Lesen Sie hier, wie Sie Fotos nachträglich mit den Mitteln der Bildbearbeitung nachschärfen können. Bitte beachten Sie: Es geht um leichte Unschärfen, nicht um komplett verwackelte Aufnahmen.

Wie kommt mein Foto an die Wand?

Es gibt schier endlos viele Bilder und Poster, um die eigene Wohnung zu verschönern. Die Möbelhäuser sind voll davon. Aber wer seinem Zuhause eine wirklich individuelle Noten geben möchte, der wählt ein einzigartiges Motiv aus. Das Lieblingsfoto - ob Personen, Urlaubserinnerung oder Landschaftsmotiv - geben jeder Wohnung eine individuelle Note. Welche Möglichkeiten gibt es, um das Foto an die Wand zu haften?

Papierabzüge archivieren – Was machen, wenn sie verklebt sind?

Papierabzüge von Fotos in der Hand zu halten ist ein ganz anderes Erlebnis als sich die Fotos als Diashow an PC oder Fernseher anzusehen. Aber was macht man nach dem ersten Durchschauen mit den Fotoabzügen? Meist wandern sie dann in eine Schublade oder einen Karton - um sie später einmal in ein Fotoalbum zu kleben, oder zu rahmen. In der Zwischenzeit aber kann es passieren, dass die Papierbilder miteinander verkleben. Was ist dann zu tun? Wie kann man die Fotoabzüge voneinander lösen, ohne sie zu zerstören?

Wie wird man eigentlich Fotograf?

Medienberufe stehen bei Jugendlichen hoch im Kurs. Dazu gehören auch alle Berufe rund um die Fotografie - vor wie auch hinter der Kamera. Aber wie wird man eigentlich Fotograf? Oder Fotografin? Welche Eigenschaften sollte ein Fotograf mitbringen? Und was verdient ein (angehender) Fotograf?

Dokumentieren Sie Ihr Leben mit einer Sofortbildkamera

Sofortbildkameras haben eine ganze Generation begleitet: Insbesondere auf Events wie Hochzeiten durften sie nicht fehlen. Mit ihnen lässt sich das Leben im Bild festhalten, nicht nur digital, sondern direkt auf Papier. Der Digitalboom in der Fotografie hat die Sofortbildfotografie vorübergehend verdrängt, aber nun ist sie wieder da. Und Sie können spannende Dinge damit machen, z. B. Ihr Leben dokumentieren.

Kulinarische Meisterwerke perfekt ablichten

Ob Sie Ihre Rezepte in Foren wie chefkoch.de, daskochrezept.de oder kochbar.de einstellen wollen - besonders gut kommen die vorgeschlagenen Rezepte bei den Lesern an, wenn diese mit entsprechenden Fotos versehen sind. Food-Fotografie ist jedoch weit mehr als einfach das "Knipsen" der zubereiteten Speisen. Lesen Sie hier eine Auswahl der wichtigsten Tipps zum Thema Food-Fotografie.

Eine Fototasche von der Liebsten

"I really wish that you were smaller (...) So I could put you in my pocket. And carry you around all day", singt Milow. Ein schönes Liebeslied - aber wer will ernsthaft eine Freundin, die so klein ist, dass sie in eine Tasche passt?! Alternativ kann man eine Fototasche, auf der das Foto der Liebsten abgebildet ist, mit sich herumtragen. Lesen Sie, wie Sie zu einer individuellen Fototasche mit dem Foto Ihrer Liebsten kommen!

Schutzfolie richtig auf das Kameradisplay aufbringen

Digitalkameras sind heute so klein, dass sie sich überall mit hinnehmen lassen. So entgeht einem kein Schnappschuss mehr. Allerdings lauern viele Gefahren für die Digitalkamera. Eine der häufigsten ist das Verkratzen des Displays. Vorbeugen lässt sich mit einer Schutzfolie für das Kameradisplay. Lesen Sie hier, wie die Montage gelingt.

Kaufberatung Digitalkamera und Co.: Günstig aber nie billig kaufen!

Digitalkamera und Co. sind heute technische Wunderwerke, die ihren Preis haben. Bei der Suche im Internet stößt man schnell auf Angebote, die weit unter denen der Konkurrenz liegen. Also schnell bestellen und zum Teil über 100,- Euro sparen? Wo sind die Risiken? Worauf sollten Sie achten? Lesen Sie hier eine kleine Kaufberaung zu Graumimporten, Reimporten sowie echten und vermeintlichen Schnäppchen.

Fingerkamera lässt Blinde sehen

Der Mensch ist ein visuelles Wesen. Wir nehmen unsere Welt primär über die Augen wahr, und auch große Teile der Kommunikation laufen über das Sehen. Um Blinden und Sehbehinderten einen Teil dieser Wahrnehmungsmöglichkeiten zurück zu geben, wurde ein Kamerasystem entwickelt. Eine Fingerkamera mit Bilderkennungssoftware als Assistenzsystem für Blinde.

photokina 2010: Gesichtserkennung und weitere Fototrends

Gesichtswiedererkennung, Motiverkennung und Ortsbestimmung sind für die Kameras von morgen kein Problem mehr. Der Fortschritt in der Digitalkameratechnologie revolutioniert die Fotografie - für Hobbyfotografen und Profis. Lesen Sie hier mehr über die Fototrends, die es auf der photokina 2010 zu entdecken gibt. Die Leitmesse für Fotografie findet vom 21. bis 26. September 2010 in Köln statt.

Photo app – Kleine Foto-Gadgets für Ihr Smartphone

Haben Sie schon einmal ein Fotocomic auf Ihrem Smartphone kreiert? Oder haben Sie versucht, mit Ihrem Smartphone Panoramafotos aufzunehmen? Wie wäre es, direkt von Ihrem Smartphone eine Postkarte zu versenden, die der Empfänger vom Postboten gebracht bekommt? Ein Photo App ist eine kleine technische Spielerei, mit der sich die Möglichkeiten eines Smartphones massiv ausweiten lassen. Lesen Sie hier ein paar Beispiele, mit welchen Photo apps Sie sich für die kommende Fotosaison ausstatten können. Die Kosten liegen mit wenigen Euro absolut im Rahmen.

Digitalkamera und Co.: Was sind eigentlich digitale Filter?

Entfernung des Rote-Augen-Effektes bei Blitzfotos, nachträgliche Scharfzeichnung und Korrektur von stürzenden Linien bei Architekturfotografie – das sind nur einige Beispiele für digitale Filter wie sie heute in die meisten Digitalkameras integriert sind beziehungsweise sich als Plug-ins in Bildbearbeitungsprogrammen finden. Welche Arten von digitalen Filtern gibt es und wie kann man sie einsetzen. Hier ein kleiner Überblick sowie ein Link zu kostenloser Software zur Bildbearbeitung.

Fotogadgets: Zubehör für Ihre Fotoausrüstung

Fotozubehör hat jeder Fotograf. Blitz, zusätzliche Objektive und Filter zählen inzwischen zu den Standards. Aber es gibt auch Fotozubehör der besonderen Art. Fotogadgets. Hierzu zählen zum Beispiel das Retro Fotopapier von Tecco, der Foto-Funktions-Handschuh von Kaiser und der flexible Zusatzmonitor von Sony. Was man damit macht? Ob diese Fotogadgets tatsächlich eine Funktion erfüllen oder reine "Spielzeuge" sind, lesen Sie hier.

3D-Kamera: Die zweite Generation

Die 3D-Technologie erlebt derzeit einen neuen Boom. Zahlreiche Kinohelden springen uns in drei Dimensionen von der Leinwand entgegen. Aber auch bei den stehenden Bildern wird 3D immer beliebter - und technisch machbarer: 3D-Kameras erobern den Consumerbereich. Die aktuellen Modelle können Fotofans auf der photokina 2010 in Köln besichtigen. Lesen Sie hier, was die kompakten 3D-Digitalkameras von heute alles können.

Seitenverhältnisse beachten: Digitalfotos haben andere Formate als analoge Fotos

Ist Ihnen das auch schon einmal passiert: Sie haben Ihre Digitalfotos entwickeln lassen und bei den fertigen Prints vom Bilderdienst war oben und unten ein Streifen des Motivs "abgeschnitten"? Das liegt an den unterschiedlichen Seitenverhältnissen von Digitalfotos und anlogen Fotos. Hier erfahren Sie, warum es diese unterschiedlichen Seitenverhältnisse gibt und wie Sie dieses "Problem" bei der Entwicklung Ihrer Fotos lösen können.

Schulanfang: Diese Fotogeschenke machen Spaß

Hier finden Sie Tipps für tolle Fotogeschenke zum Schulanfang. Damit das Lernen mit Vergnügen startet, erhalten - nicht nur die I-Dötzchen - zum Schulanfang neue Schulsachen und kleine Geschenke. Mit Fotogeschenken zum Schulanfang lässt sich beides vereinen - zum Beispiel mit individuell gestalteten Collegeblöcken und Kalendern.

photokina 2010: Im Trend liegen kompakte Kamerasysteme und 3D-Fotografie

Auf der photokina 2010 werden aktuelle Fototrends vorgestellt. Ganz vorn dabei: Kompakte Kamerasysteme mit Wechselobjektiven, Hybride Wackelbremsen und 3D-Fotografie. Die Leitmesse für Fotografie läutet ein neues Jahrzehnt der Fotografie ein. Denn die Digitaltechnik hat gigantische Veränderungen für die Erstellung, die Bearbeitung, den Austausch sowie die Nutzung von Fotos mit sich gebracht.

Keine Gleichberechtigung im Familienalbum!

Der Streit um die (vermeintliche) Bevorzugung der Erstgeborenen ist so alt wie die Menschheitsgeschichte. Eine aktuelle europaweite Studie des Kameraherstellers Nikon belegt nun: Eltern bevorzugen Erstgeborene beim Fotografieren. Aber warum ist dies so? Und vor allem: Wie lässt sich dem entgegen steuern. Hier einige Tipps für mehr Fotos von Zweitgeborenen im Familienalbum.