Kann Yoga bei Liebeskummer helfen?

Kann Yoga bei Liebeskummer helfen?

Lesezeit: 2 Minuten Ein Streit oder gar die Trennung einer Partnerschaft – jeder hat das schon einmal erlebt. Für die meisten ist das eine schmerzhafte Erfahrung. Sie hinterlässt oft ein gebrochenes Selbstbewusstsein, traurige Gefühle und natürlich Stress. Kann Yoga dabei helfen, ein gebrochenes Herz zu heilen?

Nutzen Sie diese 5 Methoden für eine gesunde Darmflora

Nutzen Sie diese 5 Methoden für eine gesunde Darmflora

Lesezeit: 2 Minuten Es ist nicht gern gesehen, in Gesellschaft über die Befindlichkeit unseres Darms zu sprechen – und das, obwohl sehr viele Menschen Probleme mit dem Darm haben. Die einen leiden unter Verstopfung, andere unter Durchfall und wieder andere unter quälenden Blähungen. Erfahren Sie hier, welche 5 Methoden Sie für eine gesunde Darmflora einsetzen können.

Einfache Grundlagen für die Meditation

Einfache Grundlagen für die Meditation

Lesezeit: 2 Minuten Meditation trägt erwiesenermaßen zu mehr innerer Ruhe und Ausgeglichenheit bei. Empfehlenswert ist es, morgens und abends zu meditieren. Doch viele Menschen können sich nicht so recht etwas unter Meditation vorstellen. Man sitzt also da und atmet für 20-30 Minuten? Erfahren Sie hier die Grundlagen für die Meditation.

Mehr Energie durch Kundalini Yoga

Mehr Energie durch Kundalini Yoga

Lesezeit: 2 Minuten Kundalini Yoga ist ein ganzheitliches Körpertraining als auch Energiearbeit. Kundalini Yoga regt den Stoffwechsel an, trainiert die Geschmeidigkeit des Körpers und bringt Energien im Körper zum Fließen. Die Arbeit mit den Chakren und Energiebahnen des Körpers tragen dazu bei, dass wir uns in unserem Körper wohlfühlen und dass wir gesund sind.

Yoga in der Schwangerschaft

Yoga in der Schwangerschaft

Lesezeit: 2 Minuten Der Körper ist der Tempel unserer Seele und während einer Schwangerschaft auch das Zuhause des sich entwickelnden Babys. Eine Schwangerschaft ist eine besondere Zeit im Leben der Frau. Yoga hilft dabei, einen guten Bezug zum Körper zu finden und sich wohl zu fühlen. Im Mittelpunkt von Yoga in der Schwangerschaft stehen Atmung und Körperbewusstsein.

Die Atmung im Kundalini Yoga

Lesezeit: 2 Minuten Viele Menschen atmen im Alltag zu flach, das kann unbewusst zu Nervosität und Stress führen. Atem ist Leben. Ein guter Atem bedeutet gute Lebenskraft. Deshalb ist das richtige und vollständige Atmen sehr wichtig. Beim Kundalini Yoga trainieren Sie Ihren Hauptatem Muskel, das Zwerchfell zusammen mit energetisierenden Körperübungen für mehr Energie.

3 ungewöhnliche, überraschende Vorteile von regelmäßiger Yoga Praxis

Lesezeit: 1 Minute Yoga macht gesund, flexibel und ausgeglichen. Yoga als Lebensphilosophie ist ein ganzheitliches System, das über lange Zeit getestet wurde und bewiesenermaßen gesundheitliche Vorteile bringt. Es gibt offensichtliche positive Ergebnisse (mehr Flexibilität, verbesserte Atmung) von regelmäßigem Yogatraining – aber die Yoga Praxis kann noch mehr für uns tun, als uns vielleicht schon bewusst ist.

Ein paar Tipps zum Glücklichsein

Lesezeit: 2 Minuten Loslassen zu können, ist eine wichtige Fähigkeit, um glücklich sein zu können. Vor allem die Fähigkeit, von Dingen (Gedanken, Menschen, Gefühlen, Situationen) loszulassen, die uns unglücklich machen. Klingt banal, ist aber so. Eine Situation wird nicht immer gleich dadurch besser, dass wir sie loslassen können, aber demjenigen, der loslassen kann, geht es besser. Aber wie macht man das?

So finden Sie die richtige Yoga-Form für sich

Lesezeit: 2 Minuten Jeder scheint es zu tun und es scheint überall zu sein: Yoga! Sie machen es bereits oder wollen einsteigen, sonst würden Sie diesen Text nicht lesen. Doch Yoga ist nicht gleich Yoga. Es gibt viele verschiedene Formen. Und Yoga kann für verschiedene Leute etwas ganz unterschiedliches bedeuten. Doch was ist der Stil, der zu Ihnen passt?

Entgiftung im Frühjahr mit Bikram Yoga

Lesezeit: 2 Minuten Bikram Yoga gehört zu den körperlich anstrengenden Yogaformen und hilft durch das besondere Setting bei der Entgiftung. Die Wärme regt den Kreislauf an und schwemmt Überflüssiges durch den Schweiß aus. Jeder kann im Prinzip mit Bikram Yoga beginnen. Lesen Sie hier, was Sie dabei bei einer Entgiftungskur mit Bikram Yoga beachten sollten.

Hilfreiche Tipps für eine Fasten- oder Entgiftungskur

Lesezeit: 2 Minuten Um eine Fasten- oder Entgiftungskur erfolgreich durchzuführen, ist es wichtig, dass Sie sich in einer Umgebung befinden, die das unterstützt. Sie lösen sich eine Zeit lang von der permanenten Reizüberflutung und den Anforderungen des Alltags. Die folgenden Lifestyle-Tipps helfen Ihnen dabei, die Fasten- oder Entgiftungskur bewusst zu gestalten und noch mehr genießen zu können.

Trinken Sie grüne Smoothies: So einfach geht’s!

Lesezeit: 1 Minute Unser Körper ist für seine Gesundheit auf bestimmte Nährstoffe angewiesen. Grünes Blattgemüse gehört dazu. Sie versorgen uns mit vielen Nährstoffen, die essenziell für uns sind. Sie enthalten z.B. Aminosäuren, Mineralien, Vitamine, Ballaststoffe und Chlorophyll. Daher sollten Sie regelmäßig grüne Smoothies trinken.

Entspannter Blick durch Yoga-Übungen für die Augen

Lesezeit: 1 Minute Vor allem die tägliche Arbeit am Bildschirm überanstrengt unsere Augen. Gleichzeitig sind die Augenmuskeln auch untrainiert, weil Sie permanent nur einen kleinen Ausschnitt Ihres Augenradius nutzen. Auf Dauer können Sie Kopfschmerzen bekommen und eine verminderte Sehkraft. Einfache Yoga-Übungen für die Augen helfen bei der Entspannung und können die Sehkraft verbessern.

Top Nahrungsmittel für eine Reinigungskur im Frühjahr

Lesezeit: 1 Minute Das Frühjahr ist eine gute Zeit, um eine Entgiftungskur durchzuführen. Die gute Nachricht: Die Natur versorgt uns mit vielem, was wir dafür brauchen. In diesem Artikel finden Sie 5 entgiftende Superfoods, die Sie in jedem gut geführten Nahrungsmittelgeschäft finden. Essen Sie diese oft, so dass Ihr Körper automatisch mit der natürlichen inneren Reinigung beginnen kann.

Grüne Smoothies: Welche Mixer sind geeignet?

Lesezeit: 1 Minute Auf der Suche danach, grünes Blattgemüse auf schmackhafte Weise in ihre Ernährung zu integrieren, entwickelte Victoria Boutenko den grünen Smoothie. Um die teilweise sehr festen Fasern von Obst und Gemüse aufzubrechen und die Nährstoffe besser verfügbar zu machen, gibt es spezielle Mixer. Tut es ein Küchenmixer oder muss ein Profigerät her?

Mit der New York Diät zum schlanken Körper

Lesezeit: 2 Minuten Wenn Sie schnelle Abnehm-Effekte erzielen wollen, ist die New York Diät eine strenge, aber wirksame Methode. David Kirsch ist ein Personal Fitness Trainer für Celebrities wie z.B. Heidi Klum und der Erfinder dieser Diät. Wie sie funktioniert und wie Sie mit ihr einen schlanken Körper erhalten, erfahren Sie hier!

Werden Sie schlank mit gesunder und intuitiver Ernährung

Lesezeit: 2 Minuten Wie Sie bereits wissen, spielt die Ernährung eine entscheidende Rolle, ob Sie schlank oder dick (oder irgendetwas dazwischen) sind. Jeder weiß auch, dass frisches Obst und Gemüse beim Abnehmen helfen können, wohingegen Pommes und Eiscreme beim Zunehmen helfen. Was Sie noch wissen müssen, um endlich schlank zu werden, erfahren Sie hier!

Gibt es Regeln für die beste Yoga-Session?

Lesezeit: 2 Minuten Mit Yoga können Sie Ihren Körper trainieren, Ihren Geist beruhigen und neue Energie gewinnen. Die einen mögen es lieber morgens, die anderen abends vor dem Zubettgehen und wieder andere legen gern eine Mittagssession Yoga ein. Aber gibt es auch Regeln wie, wann und wo Sie eine Yoga-Session einlegen können?

Angenehm fasten mit der Saftfastenkur

Lesezeit: 2 Minuten Sie möchten gesünder leben, Ihrem Körper etwas Gutes tun und sich mit neuer Energie aufladen? Eine Saftfastenkur unterstützt Sie dabei. Anschließend werden Sie sich frisch, leichter und wacher fühlen. Mit Säften fasten können Sie jederzeit auch zu Hause ohne großen Aufwand. So geht es.

Diese Bücher helfen Ihnen beim Fasten

Lesezeit: 2 Minuten Da ein einzelner Artikel Sie nicht vollständig über alle Aspekte des Fastens informieren kann, empfehle ich Ihnen wertvolle Ratgeber. Finden Sie mit diesen Literaturvorschlägen heraus, welche Fastenform zu Ihnen passt und wie Sie Ihre Fastenzeit sicher planen. Denn auch bei dieser Form der Entgiftung können Sie einiges falsch machen.

Fasten auf die individuelle Art

Lesezeit: 2 Minuten Fühlen Sie sich müde, ausgebrannt und ohne Energie? Sicher spielt dabei Stress eine Rolle, doch auch eine falsche Ernährung kann uns Energie rauben. Die Lösung: Gönnen Sie sich einige Tage Fasten mit Obst, mit Säften oder mit Suppen. Finden Sie heraus, welche Fastenform zu Ihnen passt. Dieser Beitrag unterstützt Sie dabei!

7 gute Gründe für Kundalini Yoga

Lesezeit: 1 Minute Das finale Ziel im Kundalini Yoga ist es, zur Erleuchtung zu kommen. Dazu wird die Kundalini-Energie an der Wurzel der Wirbelsäule erweckt. Die Yoga-Übungen sollen dieser Energie zum Aufsteigen verhelfen, bis ins oberste Chakra. Aber auch wenn die Erleuchtung nicht Ihr Thema ist, können Sie vielfach von regelmäßigem Kundalini Yoga-Einheiten profitieren.

Fasten „light“ mit grünen Smoothies

Lesezeit: 1 Minute Sicher haben Sie schon von grünen Smoothies gehört. Sie sind nährstoffreich und leicht verdaulich. Vielleicht haben Sie die gesunden Drinks sogar als Frühstück oder Zwischensnack in Ihre Ernährung integriert. Mein Tipp heute: Machen Sie mit grünen Smoothies einen Frühjahrsputz in Ihrem Körper. So geht’s!

Warum Fasten gesund für uns ist

Lesezeit: 2 Minuten Schon immer haben die Menschen gefastet, um z.B. körperliche, psychische oder spirituelle Ziele zu verwirklichen. Auch die Wissenschaft hat bestätigt, dass moderates, regelmäßiges Fasten in Kombination mit einer bewussten Ernährung sehr gesund für uns ist.