Mit Forderungsmanagement die Außenstände im Blick behalten

Lesezeit: 3 Minuten Durch organisatorische Mängel innerhalb des Forderungsmanagements kommt es in vielen kleinen und mittelständischen Unternehmen zu starken Zahlungsverzögerungen und hohen Forderungsausfallraten. In den betroffenen Betrieben führt dies in erster Linie zu hohen Kapitalkosten, kann im schlimmsten Fall jedoch aufgrund mangelnder Planbarkeit der Liquidität auch mit der Zahlungsunfähigkeit des Unternehmens enden.

Bundestag beschließt MoRaKG

Lesezeit: < 1 Minute Der Bundestag hat am 27.06.2008 das Gesetz zur Modernisierung der Rahmenbedingungen für Kapitalbeteiligungen (MoRaKG) beschlossen. Den Kern des neuen Gesetzes bildet ein neues Wagniskapitalbeteiligungsgesetz (WKBG), das es jungen Unternehmern durch steuerliche Vergünstigungen erleichtern soll, Investoren zu gewinnen.