Vorsicht bei Herzrhythmusstörungen - was tun?

Vorsicht bei Herzrhythmusstörungen – was tun?

Unser Herz schlägt durchschnittlich 60 bis 85 Mal in der Minute, nach körperlichen Anstrengungen öfter. Manchmal setzt das Herz sogar einen Schlag aus. Das ist ganz normal und wird von den Betroffenen meist nicht bemerkt. Doch manche Menschen haben das beängstigende Gefühl, ihr Herz stolpere oder schlage bis zum Hals. Worauf müssen Sie achten, wenn Sie an Herzrhythmusstörungen leiden.

Beugt Kaffee Herzinfarkten vor?

Beugt Kaffee Herzinfarkten vor?

Ein bis zwei Schalen Kaffee pro Tag reduzieren das Herzinfarkt-Risiko bei älteren Bluthochdruck-Patienten. Das wurde in Studien bestätigt. Aber gilt das für alle Menschen? Es gibt auch Hinweise darauf, dass Alzheimer-Patienten keinen Kaffee trinken sollten. Was bedeuten die Ergebnisse der Studie für Ihren Kaffee-Konsum?

Das hilft bei schmerzempfindlichen Zähnen

Das hilft bei schmerzempfindlichen Zähnen

Freiliegende Zahnhälse machen sich schnell bemerkbar: Sie schmerzen, sobald man etwas Heißes, Kaltes oder Süßes zu sich nimmt. Das gleiche gilt für Karies oder Parodontose. Daher empfiehlt Zahnarzt Dr. Richard J. Meissen aus Duisburg zunächst den Gang zum Zahnarzt. Was können Sie zusätzlich gegen Ihre schmerzempfindlichen Zähne tun?

Wie Sie Nierensteine vermeiden können

Wie Sie Nierensteine vermeiden können

Stechende Schmerzen beim Wasser lassen, krampfartige Muskelkontraktionen oder sogar Blut im Urin – wer diese Symptome zeigt, leidet höchstwahrscheinlich an einem Nierenstein. Rein statistisch trifft es jeden 25. Deutschen, wobei Männer häufiger betroffen sind als Frauen. Wie können Sie vermeiden, an Nierensteinen zu erkranken?

Tipps und Informationen rund um Zecken

Tipps und Informationen rund um Zecken

Wandern in freier Natur ist gesund, trainiert Herz und Kreislauf und ist zudem in jedem Alter und zu jeder Jahreszeit möglich. Doch kaum ist es draußen über 7 Grad warm, werden auch die Zecken munter. Und das kann gefährlich werden. Lesen Sie, wie Sie sich schützen und was Sie tun können, wenn die Zecke zugebissen hat.