Best Practices für die Planung mit MS Excel – Strukturidentität

Lesezeit: 2 Minuten Keine Seltenheit in der Unternehmenspraxis: Ein Planungswerkzeug in MS Excel mit über 30 Tabellenblättern und Tausenden von verformelten Zellen. Was sind die Best Practices, um ein Excel Planungswerkzeug von der beschriebenen Komplexität umzusetzen? Wie lässt sich verlässlich die Qualität sicherstellen? Ich stelle Ihnen einige bewährte Methoden vor, hier: Das Prinzip der Strukturidentität.

Cash Flow in MS Excel schnell und einfach ermitteln

Lesezeit: 3 Minuten Der Cash Flow zählt zu den wichtigsten Kennzahlen in der Unternehmenssteuerung. Zur Ermittlung wird die indirekte Methode angewandt, sei es nach den Deutschen Rechnungslegungsstandards (DRS) oder internationalen GAAPs (v.a. IFRS, US-GAAP). Ich stelle Ihnen eine Vorgehensweise vor, mit der Sie den Cash Flow in MS Excel ganz einfach herleiten können. Damit geht er immer auf! Ganz sicher!

So arbeiten Sie mit dem Datenanalyse-Tool PowerPivot

Lesezeit: 2 Minuten PowerPivot: Die wichtigste Neuerung seit Excel 2003 nach Meinung von Experten. Denn dieses kostenlose Add-in vereinfacht den Zugriff auf externe Datenbanken enorm und macht MS Excel endgültig zu einem mächtigen Instrument für Datenanalyse und Reporting. Kurz: Excel in Verbindung mit PowerPivot wird zu einem unverzichtbaren Werkzeug für Business Intelligence. Hier lesen Sie warum.

Reportingsysteme in Excel: Mit dieser Grundstruktur zu exzellenten Reportings

Lesezeit: < 1 Minute Wer exzellente Reportings in MS Excel aufbauen möchte, der sollte seine Aufmerksamkeit nicht allein auf das Design der Berichtsseiten legen. Die Qualität von Berichten misst sich vor allem an folgenden Maßstäben: Geschwindigkeit der Informationsbereitstellung und Datenqualität. Dies setzt eine gute strukturell-technische Grundlage in MS Excel voraus.