Schweinegrippe: Der beste Krankheitsschutz ist die Prävention

Lesezeit: 1 Minute Ein hochaktuelles Thema in den Medien und in den Arztpraxen ist im Herbst 2009 die Schweinegrippe. Die akuten respiratorischen Erkrankungen (ARE, Atemwegserkrankungen) liegen weiterhin über den jahreszeitlich zu erwartenden Werten. Dies zeigt, dass sich durch das Schweinegrippe-Virus H1N1 eine erhöhte zusätzliche Krankheitslast auch im Bereich der AREen niederschlägt.

Chirotherapie

Lesezeit: 1 Minute Das Grundprinzip der Chirotherapie besteht darin, blockierte Gelenke in ihre physiologische Beweglichkeit zurückzuführen. Chirotherapie setzt am Gelenk an. Chirotherapie wird zum Einrichten (Adjustieren) von gegeneinander lateralen Verschiebungen oder Rotationen von Wirbelsäulen-Gelenkblockaden bzw. Einklemmungen (Subluxationen) im Zwischenwirbelbereich genutzt. (lt. Pschyrembel)