Computer

Wurm-Klassiker überschwemmt mal wieder die Postfächer

Der Wurm Sober ist wieder verstärkt per E-Mail unterwegs. Im Anhang der E-Mail befindet sich die Datei Word-Text.zip, in der sich der Wurm versteckt. Angeblich sollen Sie dem Absender eine E-Mail geschrieben haben, mit jugendgefährdeten Inhalt.

Da die E-Mail angeblich seine Tochter gelesen hat, droht Ihnen der Absender jetzt mit einer Strafanzeige. Der Absender behauptet weiter, dass Sie den Inhalt Ihrer E-Mail der gepackten Word-Datei im Anhang entnehmen können. Sollten Sie das jedoch tun, öffnet sich kein Word-Dokument, sondern der Wurm Sober dringt in Ihr System ein!
 
Die E-Mail hat folgendes Aussehen

  • Betreff: Haben Sie diese E-Mail verschickt?
  • Dateianhang: Word-Text.zip
  • E-Mail-Text: Es wäre von Vorteil, wenn Sie sich dazu äußern würden!! Um es vorweg zu sagen: Ich bin kurz davor, eine Anzeige gegen Sie zu erstatten! Sie spinnen ja wohl! Die E-Mail hat meine Tochter gelesen!!!!!! Ich habe Ihnen diese Word-Text Datei zu meiner Entlastung zurückgeschickt.

Weitere Informationen über den digitalen Schädling finden Sie hier!

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Dieser Artikel wurde noch nicht bewertet!
Please wait...

Über Ihren Experten

Burkhard Strack

Burkhard Strack ist Fachjournalist (DFJV-Mitglied) in den Ressorts Gesundheit, Finanzen und Marketing, Werbeprofi (Google AdWords Premium Partner) und Inhaber des Beraterportals experto.de.