Computer

Im Microsoft Update Katalog einfach nach Treibern suchen

Viele PC-Probleme lassen sich auf nicht aktuelle oder fehlende Treiber für Hardware zurückführen. Der Microsoft Update Katalog enthält tausende Treiber und ist eine hilfreiche Quelle. Obwohl die Treiber-Suche im Normalfall automatisch abläuft, ist in Problemfällen gelegentlich eine manuelle Suche nötig.

Fehlerhafte Treiber sind nicht immer automatisch zu finden. Ein fehlerhafter Treiber für ein grundsätzliches Hardware-Element wie Grafikkarte oder optisches Laufwerk kann zu schwerwiegenden Fehlern führen. Im Microsoft Update Katalog finden Sie schnell geeignete Treiber.

Microsoft Update Katalog starten
Mit den regelmäßigen Updates für Windows werden auch immer wieder neue Treiber auf Ihren PC geladen. Manchmal funktioniert aber trotzdem etwas nicht. Mit dem Microsoft Update Katalog lassen sich, zum Beispiel im Falle eines schwerwiegenden Fehlers, Treiber suchen, die auf einem anderen PC installiert werden sollen und daher nicht automatisch heruntergeladen werde können.

Den Microsoft Update Katalog finden Sie im Internet. Benutzen Sie zur Treiber-Suche den Internet Explorer, nur dann funktioniert die Seite richtig. Achten Sie auch darauf, dass ActiveX im Internet Explorer aktiviert ist. Die Webseite des Microsoft Update Katalogs können Sie unter Extras -> Internetoptionen -> Sicherheit zu den vertrauenswürdigen Seiten hinzufügen.

Der Microsoft Update Katalog führt beim Start ein Script auf Ihrem Computer aus, dafür müssen Sie Ihre Zustimmung geben.

Treiber suchen im Microsoft Update Katalog
Im Microsoft Update Katalog sind Treiber für die Windows-Versionen XP, Vista und 7. Geben Sie deshalb bei der Suche nach einem Treiber auch immer die Bezeichnung Ihrer Windows-Version an. Dazu geben Sie in der Suche eine möglichst genaue Bezeichnung des Produkts ein, für das Sie einen Treiber suchen. Bei ungenauer Bezeichnung finden Sie im Microsoft Update Katalog zu viele Treffer.

Die Treffer-Liste enthält unter Umständen verschiedene Treiber, die zunächst ähnlich aussehen. Um mehr Informationen zu einem Download zu erhalten, klicken Sie auf den Titel. Es öffnet sich ein neues Fenster mit zusätzlichen Informationen wie die Windows-Version, die Sprache des Treibers und dessen Version.

Kontrollieren Sie gegebenenfalls bereits auf Ihrem PC vorhandene Treiber auf Datum und Versionsnummer, damit Sie aus dem Microsoft Update Katalog keine älteren Treiber herunterladen. Da der Microsoft Update Katalog Treiber von zahlreichen Herstellern einbezieht, ist er weniger aktuell als die einzelnen Support-Seiten der Hardware-Hersteller. Allerdings sind diese nicht immer einfach zu finden und nicht immer auf Deutsch verfügbar.

Haben Sie einen geeigneten Treiber gefunden, laden Sie diesen im Microsoft Update Katalog in den "Auswahlkorb". Von dort aus können Sie die gewählten Treiber auf Ihren PC herunterladen.

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Dieser Artikel wurde noch nicht bewertet!
Please wait...

Über Ihren Experten

Burkhard Strack

Burkhard Strack ist Fachjournalist (DFJV-Mitglied) in den Ressorts Gesundheit, Finanzen und Marketing, Werbeprofi (Google AdWords Premium Partner) und Inhaber des Beraterportals experto.de.