Computer

So machen Sie ein Bildschirmfoto mit dem Mac

So machen Sie ein Bildschirmfoto mit dem Mac
geschrieben von Burkhard Strack

Immer mehr Menschen benutzen Computer der Marke Apple. Hier ist jedoch einiges ganz anders, als man es von anderen Betriebssystemen wie Windows gewohnt ist. Wo sind die Tasten Strg und Druck nur geblieben? In diesem Artikel zeigen wir Ihnen, wie Sie mit dem Mac ein Bildschirmfoto machen können.

Was ist ein Screenshot?

Ein Bildschirmfoto, ein sogenannter Screenshot, ist eine Momentaufnahme der derzeitigen Anzeige auf Ihrem Bildschirm. Hiermit können Sie beispielsweise einen Fehler Ihres Computers abfotografieren, um ihn jemandem besser beschreiben zu können, oder auch, um Webseiten bildlich auf Ihrer Festplatte festzuhalten.

Das Bildschirmfoto auf einem Windows-PC funktioniert folgendermaßen: Sie drücken die Taste „Druck“ und öffnen beispielsweise das Programm „Paint“. Nun können Sie das Bildschirmfoto aus Ihrer Zwischenablage mit „Strg + V“ einfach einfügen und bearbeiten.

Wie funktioniert das Bildschirmfoto auf dem Mac?

Nun werden Sie diese „Druck“-Taste vergeblich auf Ihrem Mac suchen – es gibt sie einfach nicht auf der Apple-Tastatur. Sie brauchen sie aber auch nicht, denn das Betriebssystem hält einige Möglichkeiten für Sie bereit, wie Sie ein solches Bildschirmfoto in Sekundenschnelle machen können.

Die Taste „Command“ auf dem Mac nutzen

Für ein Bildschirmfoto auf dem Mac benötigen Sie die Taste Command (engl. Befehl), die Sie neben der Leertaste und der Taste Alt unter der Abkürzung „Cmd“ finden können. Außerdem brauchen Sie die Shift-Taste. Hierbei handelt es sich um die Taste, die Sie brauchen, um einzelne Buchstaben groß schreiben zu können. In der folgenden Tabelle beschreiben wir alle Möglichkeiten, die Sie haben.

TastenkombinationErgebnis
Cmd + Shift + 3Diese Kombination speichert den gesamten Bildschirminhalt als Datei auf Ihrem Desktop.
Cmd + Ctrl + Shift + 3Der gesamte Bildschirminhalt wird in der Zwischenablage gespeichert.
Cmd + Shift + 4Sie können einen Bereich Ihres Bildschirms auswählen, der fotografiert werden soll. Dieser Bereich wird als Datei auf dem Desktop gespeichert.
Cmd + Ctrl + Shift + 4Der ausgewählte Bereich wird in die Zwischenablage gelegt.
Cmd + Shift + 4, loslassen und dann LeertasteHiermit können Sie ein Fenster auswählen, von dem ein Foto gemacht und als Datei auf dem Desktop abgelegt wird.
Cmd + Ctrl + Shift + 4, loslassen und LeertasteGleiche Aktion, jedoch ist der Speicherort wieder die Zwischenablage.

In weiteren Artikeln auf unserer Seite erfahren Sie, wie Sie einen Screenshot mit dem iPhone machen können oder wie Sie Screenshots auf einem Windows-PC verwalten können.

Bildnachweis: halayalex / stock.adobe.com

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Dieser Artikel wurde noch nicht bewertet!
Please wait...

Über Ihren Experten

Burkhard Strack

Burkhard Strack ist Fachjournalist (DFJV-Mitglied) in den Ressorts Gesundheit, Finanzen und Marketing, Werbeprofi (Google AdWords Premium Partner) und Inhaber des Beraterportals experto.de.