Computer Praxistipps

RichCopy: Die schnelle Datensicherung für zwischendurch

Lesezeit: 2 Minuten Ärgern Sie sich auch, wenn Ihre Datensicherung wieder viel zu lange braucht, um Ihre Datenbestände zu kopieren? Langes Warten auf das Ende der Sicherung muss aber nicht sein: Für die Anfertigung von Datensicherungen und das schnelle Backup zwischendurch gibt es von Microsoft ein kleines kostenloses Zusatztool namens "RichCopy". In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie es effektiv einsetzen.

2 min Lesezeit

Autor:

RichCopy: Die schnelle Datensicherung für zwischendurch

Lesezeit: 2 Minuten

RichCopy kopiert parallel und bietet verschiedene Optionen

Während der Arbeit mit dem PC sammeln sich viele Ordner und noch mehr Dateien an: Texte, Fotos, Videos und andere Daten, die für Sie wichtig sind. Damit diese auch im Fall eines Rechnerabsturzes oder -ausfalls nicht verloren gehen, müssen Sie eine regelmäßige Datensicherung betreiben.

Sehr einfach ist dabei natürlich das Kopieren der Ordner und Dateien auf einen anderen Datenträger, z. B. eine externe Festplatte. Aber das kann bei vielen Dateien dauern – besonders, wenn Sie den Dateimanager von Windows für den Kopiervorgang benutzen.

Gratis-Tool "RichCopy" spart Zeit beim Kopieren mehrerer Dateien

RichCopy von Microsoft bietet sich als kleines Tool an, um Kopiervorgänge schnell und effektiv durchzuführen. Dafür bietet RichCopy verschiedene Einstellmöglichkeiten. Der Trick dabei: RichCopy kopiert mindestens drei Dateien parallel und auch nur diejenigen, die sich seit der letzten Sicherung verändert haben oder neu dazugekommen sind. Eine der Optionen sieht auch vor, beim Kopieren Quell- und Zielordner identisch zu halten.

RichCopy: Die schnelle Datensicherung für zwischendurch RichCopy von Microsoft bietet eine überschaubare Oberfläche

So arbeiten Sie komfortabel mit "RichCopy":

  1. Laden Sie RichCopy bei Microsoft herunter und installieren Sie das Tool.
  2. Starten Sie "RichCopy" per Doppelklick.
  3. Nach Klick auf die Schaltfläche "Source“ können Sie die Ordner auswählen, die kopiert werden sollen.
  4. Nach dem Klick auf die Schaltfläche "Destination" wählen Sie den Zielordner aus.
  5. Über die Schaltfläche "Option" öffnet sich ein neues Fenster, in dem Sie durch Anklicken verschiedene Funktionen nutzen können. Die Methode "Purge" führt beispielsweise dazu, dass Quelle und Ziel identisch gehalten werden, d. h. Dateien, die im Quellverzeichnis nicht vorhanden sind, werden auch im Zielverzeichnis gelöscht. Schauen Sie sich die verschiedenen Möglichkeiten durch Klick auf die Schaltfläche "Help" an.
  6. Wenn Sie alles nach Ihren Wünschen eingestellt haben, starten Sie durch Klick auf die grüne Schaltfläche "Start Copy" (unter der Menüzeile) den Kopiervorgang. Soll der Kopiervorgang unterbrochen werden, klicken Sie einfach auf das "Pause"-Symbol – der Kopiervorgang wird angehalten.

Fazit:

RichCopy ist sehr gut für die schnelle Sicherung
zwischendurch geeignet, da es bei entsprechender Einstellung nur die
neuen oder geänderten Ordner und Dateien kopiert. Somit sind Sie schnell
mit dem Kopieren fertig. Nutzen Sie das Tool, um Ihre Datenbestände
regelmäßig auf eine externe Festplatte zu sichern.

Lesen Sie außerdem folgende Artikel zum Thema:

Viel Erfolg bei der Arbeit am PC!

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: