Computer Praxistipps

Outlook: Versehen Sie Notizen zur besseren Unterscheidung mit verschiedenen Farben

Lesezeit: < 1 Minute Das Anlegen von Notizen in Outlook ist eine praktische Sache. Sie ersetzen die Haftnotizen aus Papier, die häufig rund um den Bildschirm geklebt werden. Legen Sie einfach über DATEI-NEU-NOTIZ eine neue Notiz an, um zum Beispiel Fragen, Ideen, Erinnerungen oder beliebige, andere, kurze Texte schnell aufzuschreiben. Ein Mausklick auf das Symbol NOTIZEN in der Outlook-Leiste zeigt alle Notizen übersichtlich in einer Liste.

< 1 min Lesezeit

Outlook: Versehen Sie Notizen zur besseren Unterscheidung mit verschiedenen Farben

Lesezeit: < 1 Minute
Noch übersichtlicher können Sie Ihre Notizen gestalten, wenn Sie sie je nach Inhalt und/oder Dringlichkeit mit verschiedenen Farben versehen. So erhalten zum Beispiel alle Notizen, die Erinnerungen für Einkäufe enthalten, eine blaue Farbe, Notizen für Telefonanrufe eine grüne Farbe und ganz eilige Erledigungen eine rosa Farbe. So erkennen Sie auf einen Blick, um welche Notizen Sie sich vorrangig kümmern müssen.

Um Ihren bestehenden Notizen eine Farbe zuzuweisen, klicken Sie einfach mit der rechten Maustaste auf das Notiz-Symbol vor dem Notiztext. Zeigen Sie anschließend im Kontextmenü auf den Eintrag FARBE. Daraufhin öffnet sich eine Liste mit Farben. Markieren Sie die gewünschte Farbe, zum Beispiel BLAU. Ihr Notiz-Symbol erscheint daraufhin in der neuen Farbe. Wenn Sie die Notiz öffnen, erscheint auch der Hintergrund in blau. Wiederholen Sie diesen Vorgang für alle Notizen, und wählen Sie jeweils die gewünschte Farbe.

"Microsoft Office für Sekretärinnen" rät: Wenn Sie eine neue Notiz anlegen, können Sie sofort die Farbe bestimmen. Dazu klicken Sie im geöffneten Notiz-Fenster auf das Notiz-Symbol, zeigen im Kontextmenü auf FARBE und wählen die gewünschte Farbe.

Version: Outlook 2000/2002

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: