Gadgets

Kindle-App: Nutzen Sie den Kindle, ohne ihn zu kaufen

Kindle-App: Nutzen Sie den Kindle, ohne ihn zu kaufen
experto.de
geschrieben von experto.de

E-Book-Reader gehören mittlerweile zum Alltag und tauchen neben Taschenbüchern immer häufiger in Straßenbahnen und Bussen auf dem Weg zur Arbeit auf. Der bekannteste ist wohl das Produkt von Amazon: der Kindle. Aber wussten Sie, dass Sie den Kindle auch nutzen können, ohne ihn vorher kaufen zu müssen? Dazu müssen Sie sich einfach die gratis Kindle-App von Amazon herunterladen. Lesen Sie hier mehr.

Kindle-App ist die Alternative zum Kindle

Der Kindle ist der E-Book-Reader von Amazon. Im Gegensatz zu anderen E-Book-Readern, wie dem von Sony oder dem Kobo Touch, ist der Kindle auf Amazon lizenziert und beschränkt. Dies bedeutet, dass man von Amazon E-Books nur auf den Kindle herunterladen kann bzw. der Kindle nur E-Books von Amazon akzeptiert. Mit 99 Euro ist dieser E-Book-Reader auch schon fast ein Schnäppchen. Es gibt für Sie jedoch auch noch eine günstigere Alternative.

Die Alternative ist die Kindle-App. Diese wird gratis von Amazon angeboten und bietet Ihnen dasselbe, was Ihnen auch der Kindle bietet. Natürlich nur ohne die Hülle eines Kindles. Die Kindle-App ist erhältlich für Ihr Android-Smartphone oder Android-Tablet, Ihr iPhone, iPad oder iPod Touch, und natürlich Ihren PC (Windows oder Mac). Sie können die Kindle-App somit auf all Ihre Multimedia-Geräte herunterladen und überall nutzen.

Die Kindle-App kann all das, was der Kindle auch kann

Gehen Sie einfach auf Amazon, dann weiter auf den Menüpunkt Kindle. Darunter finden Sie den Link zu der Seite der gratis Kindle-App. Wenn Sie sich diese Kindle-App herunterladen, haben Sie die Möglichkeit, E-Books auf Amazon zu kaufen, ohne dabei selbst einen Kindle zu besitzen. Ein besonderer Anreiz sind dabei die vielen kostenlosen Klassiker, wie Werke von Goethe oder auch Shakespeare.

Dadurch, dass Sie die Kindle-App auf all Ihre Geräte herunterladen können, haben Sie auch die Möglichkeit, Ihre Bücher auf allen Geräten zu lesen. Wenn Sie beispielsweise auf Ihrem Smartphone mit einem Buch anfangen, können Sie ohne Unterbrechungen dieses Buch auf Ihrem PC weiterlesen. Gelesene Seiten und Markierungen werden durch die sogenannte Whispersync-Technologie automatisch auf allen Geräten synchronisiert.

Auch können Sie mit der Kindle-App, wie bei dem Kindle an sich, Schriftgrößen anpassen, Bücher ohne Sorgen von Ihrem Gerät löschen, da sie automatisch in einem Archiv gespeichert werden, oder sich Leseproben kostenlos zuschicken lassen. Der einzige Nachteil der Kindle-App ist vielleicht, dass Sie nicht immer die Schnelligkeit des Kindles hat, da Sie ja nur als App auf ein anderes Gerät heruntergeladen wird.

Über Ihren Experten

experto.de

experto.de

Leave a Comment