Gadgets

iPhone-Tricks: Wie Sie wichtige E-Mails markieren und so Zeit sparen

Die App Mail hebt auf Ihrem iPhone ungelesene E-Mails mit einem blauen Punkt hervor. Besonders wichtige E-Mails lassen sich außerdem mit einer roten Fahne hervorheben. Wie dieser iPhone-Trick funktioniert, lesen Sie in diesem Artikel.

Warum Sie wichtige E-Mails mit einer roten Flagge kennzeichnen sollten

Das iPhone ist für viele Menschen schon zum wichtigsten "Rechner" für den Empfang von E-Mails geworden. Die Datenflatrate ermöglicht es, alle eingehenden E-Mails neben dem PC oder Mac auch auf das iPhone zu laden und dort zu lesen und zu verwalten.

Es ist auf Ihrem iPhone jedoch noch wichtiger als auf Ihrem Hauptrechner, zwischen wichtigen und unwichtigen E-Mails zu unterscheiden. Das Display ist kleiner, das gezielte Finden und das Lesen von E-Mails daher schwieriger als auf einem großen Monitor. Dazu dauert das vollständige Laden der E-Mails länger.

Wenig bekannt ist, dass sich wichtige E-Mails auf dem iPhone ebenso wie auf dem Mac oder PC durch ein Flaggen-Symbol besonders kennzeichnen lassen, weshalb es sich um einen iPhone-"Trick" handelt. Das funktioniert sowohl am iPhone selbst als auch vorher am PC oder Mac mit Ihrem dortigen E-Mail-Client.

Das Kennzeichnen wichtiger E-Mails mit einer Markierung am iPhone

Eine wichtige E-Mail markieren Sie am iPhone wie folgt:

  1. Rufen Sie die App "Mail" auf.
  2. Öffnen Sie die wichtige E-Mail.
  3. Auf Höhe der Betreffzeile tippen Sie auf den Link "Markieren".
  4. Wählen Sie die Schaltfläche "Etikett".

Links neben dem Link "Markieren" erscheint nun das Symbol einer roten Fahne bzw. Flagge. Diese rote Flagge wird auch in der E-Mail-Übersicht auf der linken Seite angezeigt.

Wie Sie mehrere E-Mails auf einen Schlag markieren, ohne sie zu öffnen

Das gerade vorgestellte Verfahren ist jedoch recht umständlich, wenn Sie mehrere E-Mails mit einem Etikett bzw. einer roten Flagge versehen möchten. Es kann auch sein, dass Sie eine E-Mail für die spätere Bearbeitung markieren, ohne diese zu öffnen und zu lesen. Beides ist möglich, folgen Sie dazu einfach dieser Anleitung:

  1. Rufen Sie die App "Mail" auf.
  2. Wechseln Sie in die Übersicht der E-Mails und tippen Sie oben rechts auf "Bearbeiten". Die E-Mails werden nun etwas nach rechts gerückt und es erscheinen Kreise zur Markierung davor sowie Schaltflächen zur Bearbeitung unten.
  3. Tippen Sie in die Kreise vor allen E-Mails, die Sie mit einem Etikett besonders hervorheben möchten. In den Schaltflächen unten erhöht sich ein Zähler und zeigt an, wie viele E-Mails Sie markiert haben.
  4. Tippen Sie auf die Schaltfläche "Markieren (Zahl)" und dann auf "Etikett".

Was macht die Schaltfläche Markieren?

Vielleicht fragen Sie sich, was die Schaltfläche "Markieren" unterhalb von "Etikett" bewirkt. Damit wird der blaue Punkt eingeblendet, der noch nicht gelesene E-Mails kennzeichnet. Sie können neben der roten Flagge also auch noch den blauen Punkt zur Unterscheidung Ihrer E-Mails anzeigen lassen.

Wie Sie den blauen Punkt oder die rote Flagge entfernen

Möchten Sie eine E-Mail nicht mehr hervorheben, öffnen Sie die E-Mail wieder, klicken auf den Link "Markieren" und dann auf "Etikett entfernen" bzw. "Als gelesen markieren".

Die zweite Variante funktioniert über "Bearbeiten" wie zuvor für die Vergabe mehrerer Etiketten auf einen Schlag beschrieben. Diesmal markieren Sie jedoch in der E-Mail-Liste alle E-Mails mit Etikett, klicken dann auf "Markieren (Zahl)" und auf "Etikett entfernen".

Sofern Sie zum Abruf Ihrer E-Mails das IMAP-Protokoll und nicht das POP3-Protokoll verwenden, lässt sich die Markierung auch über andere Geräte wie Ihren PC oder Mac sowie Ihr Konto auf der Webseite Ihres E-Mail-Providers zurücksetzen.

Das iPhone übernimmt die Nachrichten-Kennzeichnung von Outlook

Ebenso lassen sich auch E-Mails auf dem PC oder Mac markieren und die Markierung wird dann über den E-Mail-Provider auf das iPhone übertragen. Das ermöglicht interessante Anwendungen:

  • Sie können selbst am PC oder Mac wichtige E-Mails markieren, um dann auf dem iPhone gezielt diese E-Mails zu lesen.
  • Jemand im Büro kann wichtige E-Mails für Sie markieren, während Sie unterwegs sind.
  • Oder Sie markieren E-Mails auf dem iPhone, die Sie später auf dem PC oder Mac bearbeiten möchten.

Nutzen Sie auf Ihrem PC zur E-Mail-Verwaltung Outlook, klicken Sie zum Setzen einer Markierung für eine E-Mail in die Spalte mit den Flaggen-Symbolen. Ein Öffnen der E-Mail ist dazu im Gegensatz zum iPhone nicht erforderlich.

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Dieser Artikel wurde noch nicht bewertet!
Please wait...

Über Ihren Experten

Michael-Alexander Beisecker