Betriebssysteme

Mit Windows 7 Tastenkombinationen schnell zwischen Programmen wechseln

Sie arbeiten seit Jahren mit Windows. Aber kennen Sie die wichtigsten Tastenkombinationen? Wissen Sie, wie Sie schnell und ohne die Taskleiste benutzen zu müssen zwischen Programmen wechseln oder zum Desktop gelangen? Ich zeige Ihnen die wichtigsten Tastentricks zum schnellen Wechseln zwischen Fenstern und Arbeiten mit dem Desktop.

Mit Windows-Tastenkombinationen zwischen Fenstern / Programmen wechseln

Um zwischen den geöffneten Programmen, Anwendungen bzw. Fenstern schnell hin- und herzuwechseln gab und gibt es seit der Version Windows 95 die Tastenkombination ALT + TAB. Lassen Sie dabei die ALT-Taste gedrückt und benutzen nacheinander die TAB-Taste zusätzlich. Sie sehen in der Bildschirmmitte alle geöffneten Fenster und jeder Druck auf TAB wechselt zum nächsten Fenster. Diese Methode funktioniert wie gesagt seit Windows 95. Das geht noch besser :-).

Programmwechsel mit Tastenkombinationen in Windows

In Windows 7 verwenden Sie die Tastenkombination WINDOWS-Taste + TAB. Windows zeigt Ihnen jetzt alle geöffneten Programmfenster wie Blätter an, die übereinandergestapelt sind. Dabei lassen Sie wie bei der Version mit der ALT-Taste die WINDOWS-Taste gedrückt. Jedes Mal, wenn Sie die TAB-Taste zusätzlich kurz drücken blättert die nächste Anwendung bzw. das nächste Programm nach vorn. Erscheint die von Ihnen gewünschte Anwendung im Vordergrund lassen Sie einfach die WINDOWS-Taste los. Die Anwendung wird zum aktuellen Programmfenster und Sie können weiterarbeiten.

Windows-Tastenkombinationen zum schnellen Arbeiten kombinieren

Beide oben erwähnte Tastenkombinationen für Windows haben je nach Situation Ihre Berechtigung. Wenn Sie nur zwischen 2 Fenstern wechseln wollen, die Sie sowieso kennen, ist die Version ALT + TAB ganz kurz gedrückt schneller. Bei mehreren Fenstern kann die Version WINDOWS-Taste + TAB komfortabler sein. Am Besten Sie verinnerlichen beide.

Mit Windows-Tastenkombination schnell zum Desktop und zurück

Wollen Sie während Ihrer Arbeit schnell den Desktop in den Vordergrund holen, dann nutzen Sie die Tastenkombination WINDOWS-Taste + D. Dadurch werden schnell alle Fenster verkleinert und Sie sehen nur noch Ihren Desktop. Ein erneutes Bestätigen der WINDOWS-Taste + D bringt Sie zurück zum als Letztes verwendeten Programmfenster.
Es lohnt sich diese Tastenkombinationen zu Verinnerlichen :-).

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Please wait...

Über Ihren Experten

Magnus Bühl

Magnus Bühl