Apple

Neue Beiträge zum Thema Apple

Wenn Sie Ihr iPhone oder iPad neigen, wird die Anzeige vom Hoch- auf das Querformat, oder umgekehrt, umgestellt. Das ist in vielen Situationen praktisch, manchmal aber auch absolut unerwünscht. In diesem Beitrag zeige ich Ihnen, wie Sie die Bildschirmsperre von Apple verwenden, um die Funktion bei Bedarf abzuschalten.

Das Telefonieren im Europäischen Ausland ist mittlerweile erfreulich günstig geworden. Wenn Sie aber mit Ihrem iPhone in Italien, Spanien & Co. ins Internet gehen und dabei kein WLAN nutzen, kann es schnell richtig teuer werden. Wie Sie die Kostenfalle auf Ihrem iPhone deaktivieren, zeige ich Ihnen in diesem Beitrag.

Die meisten Telefonbesitzer haben schon einmal unerwünschte Anrufe erhalten oder wollen vielleicht einfach eine unliebsame Person aus der Liste der potenziellen Anrufer sperren. Mit dem iPhone nehmen Sie diese Einstellung erfreulicherweise mit wenigen Fingertipps vor. Wie Sie Telefonnummern auf die „Rote Liste“ setzen, erfahren Sie in diesem Beitrag.

Die Ansprüche an den Akku des iPhones steigen stetig, denn es dient nicht nur als Telefon und E-Mail-Empfänger, sondern unter anderem auch als Kamera, Navigationsgerät und Nachrichtenzentrale. Da geht dem Akku schon einmal die Puste aus, wenn Sie Ihr iPhone intensiv nutzen. Wie Sie die Ausdauer des Energiespenders mit 3 Tipps verlängern, erfahren Sie in diesem Beitrag.

Apple-Geräte zeichnen sich in der Regel durch eine sehr einfache Bedienung aus, die sich in den meisten Fällen intuitiv erschließt. Dennoch gibt es einige praktische aber eher versteckt untergebrachte Funktionen, die nicht auf den ersten Blick auffallen. Drei solcher nützlichen Helfer stelle ich Ihnen in diesem Beitrag vor.

Der Speicherplatz ist auf dem iPhone und iPad eigentlich immer knapp. Besonders leiden unter dieser Tatsache Nutzer, die sich nicht die kostspielige Höchstausstattung beim Speicher geleistet haben. Wenn es auf Ihrem Gerät also mal wieder eng wird, sollten Sie gezielt die Apps löschen, die viel Speicher verbrauchen. Wie Sie Speicherfresser entlarven, ist das Thema dieses Beitrages.

Die App „Einstellungen“ ist die Schaltzentrale für alle Funktionen, die Sie auf Ihrem iPhone festlegen können. Neben vielen Möglichkeiten, die sich auf den ersten Blick erschließen, gibt es hier auch einige wirklich nützliche Funktionen, die unerklärlicherweise nur versteckt zu finden sind. Drei dieser geheimen Einstellungen stelle ich Ihnen in diesem Beitrag vor.

Das Smartphone ist heutzutage fast rund um die Uhr griffbereit. Nicht immer hat man aber Zeit, einen Anruf anzunehmen. Das Gespräch einfach wegzutippen gilt als Unhöflich und auch der Anrufbeantworter ist nicht immer die beste Lösung. In diesem Beitrag zeige ich Ihnen, wie Sie Anrufe, die zu ungünstigen Zeiten ankommen, höflich aber bestimmt auf Ihrem iPhone ablehnen.

Die meisten Nutzer von iPhone und iPad waren schon einmal in der Situation, dass die Akkuleistung bereits zur Neige ging, während das Applegerät eigentlich noch gebraucht wurde. Sie es zum Telefonieren oder zum Lesen in der Bahn genutzt haben. In diesem Beitrag zeige ich Ihnen, mit welchen drei Ticks Sie das Maximum aus der verbleibenden Akkuleistung herausholen.

Früher war bei manchen Menschen im Urlaub der halbe Koffer immer voll mit Büchern, was bei manchen Paaren bestimmt zum Streit führte. Durch das iPad hängt der Haussegen jetzt auch auf Reisen nicht mehr schief. Denn dicke Schmöker kaufen und lesen Sie jetzt unkompliziert direkt auf dem iPad.