Businesstipps

Zukunftstrend: Wellness-Bier

Lesezeit: < 1 Minute Die Biertrinkernation schwächelt: 2003 tranken die Deutschen erstmal mehr Wasser als Bier. Neues und gesundes Wellness-Bier könnte der angeschlagenen Branche wieder auf die Beine helfen.

< 1 min Lesezeit

Zukunftstrend: Wellness-Bier

Lesezeit: < 1 Minute
Aus der Klosterbrauerei Neuzelle (www.klosterbrauerei.com) kommt bereits das zweite Wellness-Bier: Nach dem Anti-Aging-Bier wurde jüngst das Marathon-Bier vorgestellt. Mit L-Carnitin angereichert, soll es dem Körper zu mehr Leistungsfähigkeit verhelfen. Weihenstephan setzt mit seinem neuen Wellness-Bier "Xan" auf die krebsvorbeugende Wirkung des Antioxidativums Xanthohumol (www.brauerei-weihenstephan.de).

Auch im Bierland Österreich verbindet man das Angenehme mit dem Nützlichen: 0,33 Liter Steirerman enthalten genau die Menge Kürbiskern-Extrakt, die medizinisch als Tagesdosis zur Vorbeugung von Blasen-, Nieren- und Prostatabeschwerden epfohlen wird (www.steirerman.com).

Im schwedischen Lund haben Wissenschaftler ein Wellness-Bier entwickelt, das den Cholesterinspiegel senkt. Die übergewichtigen Amis waren begeistert und vermarkten das Wellness-Bier nun als Swedish Opera Beer.

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: