Businesstipps Existenzgründung

Zeitschrift auf der Wasserflasche

Lesezeit: < 1 Minute Überall sieht man sie: Menschen, die eine kleine oder größere Wasserflasche mit sich herumtragen. Eine australische Firma hatte jetzt die Idee, diese Zielgruppe zu nutzen und eine Minizeitschrift auf den Flaschen zu befestigen.

< 1 min Lesezeit

Zeitschrift auf der Wasserflasche

Lesezeit: < 1 Minute

In den USA eine Selbstverständlichkeit, und auch hier ein mittlerweile gewohnter Anblick. Kein Wunder, dass diese Millionen Menschen eine Zielgruppe für die Werbeindustrie darstellen. Ein besonders cleveres Konzept kommt von der australischen Firma Modern Media Concepts (mmc): eine 32-seitige, farbige Minizeitschrift, die an Flasche befestigt ist.

Dieses kleine Magazin heißt iLove und erscheint wöchentlich in einer Auflage von 150.000 Stück. Es richtet sich an junge Frauen zwischen 16 und 25, die die Zeitschrift vor allem in Bus und Bahn lesen, dank des handlichen Formats. Dementsprechend richten sich die Inhalte nach denen typischer Frauenmagazine. Aber es sind bereits Ausgaben für Männer und Kinder in der Planung, für erstgenannte sind Eiskaffeeflaschen als Träger des Magazins angepeilt.

Die Preise für Anzeigen liegen zwischen 6.000 und 16.000 Dollar (Umschlagseiten) pro Seite. Modern Media Conzepts sucht weltweit noch Kooperationspartner. Entweder als Anbieter oder Inserent können Sie von diesem Konzept, das hierzulande nicht lange auf seine Verbreitung warten lassen wird, profitieren.

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: