Businesstipps Organisation

Zeitfresser im Büro der Sekretärin

Lesezeit: 1 Minute Es gibt Tage im Büro, da kommen Sie einfach nicht zum konzentrierten Arbeiten? Ständig werden Sie durch unklare Zielvorgaben von der eigentlichen Arbeit abgelenkt? Wissen Sie eigentlich, wie viel Zeit Sie damit verschwenden?

1 min Lesezeit
Zeitfresser im Büro der Sekretärin

Zeitfresser im Büro der Sekretärin

Lesezeit: 1 Minute

Zeitfresser-Selbstcheck für die Sekretärin

Natürlich können Sie vieles tun, um die eigene Arbeit im Büro zu organisieren. Wichtig ist aber dabei, dass Sie sich regelmäßig um eine Verbesserung bemühen. Zwischendurch hilft dabei eine einfache Überprüfung der eigenen Gewohnheiten. Machen Sie den Selbstcheck und kreuzen Sie Ihre Zeitfresser im Büro an.

  • Unklare Zielformulierung
  • Keine oder unverständliche Prioritäten
  • Ich will alles selber machen
  • Fehlende Übersicht über anstehende Aufgaben
  • Schlechte Tagesplanung
  • Chaos auf dem Schreibtisch
  • Viel Papierkram zum Lesen
  • Unordentliche Ablage
  • Ständige Suche nach Notizen, Merkzetteln, Adressen/ Telefonnummern etc.
  • Negative Einstellung zum Arbeitsplatz
  • Wenig Teamwork
  • Telefonische Unterbrechungen
  • Unangemeldete Besucher
  • Verzettelung bei Internet-Recherchen
  • Schlechte oder fehlende Selbstdisziplin
  • Aufgaben nicht zu Ende führen
  • Lärm
  • Mangelnde Vorbereitung auf Aufgaben und Gespräche
  • Unpräzise Anweisungen
  • Privater Schwatz
  • Zu viel Kommunikation
  • Zu viele Aktennotizen
  • Neugier
  • Wartezeiten
  • Ungeduld
  • Nichts abgeben können
  • Mangelnde Kontrolle delegierter Aufgaben

Überlegen Sie doch einmal selbst, welche dieser Zeitfresser, die Sie als Sekretärin im Büro und in Ihrem Arbeitsalltag stören, Sie mit kleinen Tricks „bekämpfen“ können.

Typisches Beispiele für Zeitfresser im Büro der Sekretärin

Sie suchen ständig nach Notizen, Merkzetteln, Adressen/Telefonnummern und so weiter.

Lösung: Führen Sie ein geeignetes Ablage- und Archivierungssysteme ein.

Bildnachweis: stokkete / stock.adobe.com

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: