Businesstipps Organisation

Zeit sparen durch Zeitmanagement: Verbesserte Lesegewohnheiten

Lesezeit: < 1 Minute Im Teil 1 dieser Serie haben Sie Tipps kennen gelernt, die Ihnen dabei helfen, Ihre Lesegewohnheiten zu verbessern. Hier sind drei weitere Tipps für Sie.

< 1 min Lesezeit

Zeit sparen durch Zeitmanagement: Verbesserte Lesegewohnheiten

Lesezeit: < 1 Minute

Zeitmanagement Zeitspartipp No. 4: Durcharbeiten oder Querlesen
Haben Sie sich einen Überblick verschafft, entscheiden Sie, ob ein flüchtiges Querlesen reicht oder ob Sie sich intensiver mit dem Stoff beschäftigen müssen.

Querlesen heißt, Sie gehen den Text relativ schnell durch (von links oben nach rechts unten im Zick-Zack-Kurs) und achten auf die für Sie wichtigen Informationen. Überspringen Sie dabei Beispiele oder nähere Erläuterungen zu einem Thema.

Müssen Sie viele Informationen aufnehmen, dann müssen Sie den Text intensiver durcharbeiten.

Zeitmanagement Zeitspartipp No. 5: Definieren Sie Ihr Leseziel
Dabei ist es wichtig, Ihre Aufmerksamkeit schon im Vorfeld auf die Sie interessierenden Informationen zu richten. Bei umfangreicheren Werken machen Sie sich Notizen, auf was es Ihnen konkret ankommt. Sind Sie sich darüber im Klaren, wird Ihre Aufmerksamkeit automatisch auf diese Themen gelenkt.

Zeitmanagement Zeitspartipp No. 6: Erfassen Sie Wortgruppen
In der Schule haben Sie es leider anders gelernt: Nämlich Buchstabe für Buchstabe und Wort für Wort zu lesen. Versuchen Sie zu trainieren, mehrere Wörter auf einmal zu erfassen und den Sinn zu verstehen. Das geht tatsächlich. Beispiel: Dei Riehnefgloe vno Bcuhtsbaen in eniem Wrot snid ncht wcithig. Nur der estre und lzette Bstahucbe msüesn am rcihgiten Paltz sien. Stimmt, oder?

Also: Springen Sie einfach von Wortgruppe zu Wortgruppe oder erfassen Sie gleich kleine Abschnitte. Allerdings: Auch hier macht nur Übung den Meister.

Weitere Zeitmanagement Tipps lesen Sie im dritten Teil dieser Serie.

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: