Businesstipps Kommunikation

Zehn Tipps für eine erfolgreiche Rede

Lesezeit: < 1 Minute Haben Sie schon einmal eine Rede vor einem größeren Publikum gehalten? Leicht ist das nicht, aber eine Rede bietet Ihnen auch ungeahnte Chancen, Ihre Kompetenz in einem bestimmten Bereich zu vermitteln oder Ihr Unternehmen einem breiten Publikum vorzustellen. Wir haben zehn Tipps für eine erfolgreiche Rede für Sie zusammengestellt.

< 1 min Lesezeit

Zehn Tipps für eine erfolgreiche Rede

Lesezeit: < 1 Minute
  1. Halten Sie Ihre Rede nicht aus dem Stehgreif. Eine gute inhaltliche Vorbereitung ist wichtig und gibt Ihnen Sicherheit.
  2. Nehmen Sie sich bei auswärtigen Redeterminen genügend Zeit für die Anfahrt. Wenn Sie erst kurz vor Redebeginn ankommen, wird Ihre Rede gehetzt wirken.
  3. Informieren Sie sich im Vorfeld über die wichtigsten Zuhörer und Co-Redner.
  4. Sorgen Sie dafür, dass die von Ihnen benötigten Hilfsmittel (Tageslicht-Projektor etc.) auch zur Verfügung stehen.
  5. Das Reden vor Fremden fällt besonders schwer. Nehmen Sie in solchen Situationen eine bekannte Person mit, und platzieren Sie diese in einer der vorderen Sitzreihen.
  6. Sorgen Sie dafür, dass ein Glas Wasser am Rednerpult steht. Das hilft gegen den trockenen Hals und kaschiert unbeabsichtigte Redepausen.
  7. Beginnen Sie Ihre Rede nicht übereilt. Nehmen Sie zunächst Blickkontakt mit dem Publikum auf. Fixieren Sie dabei fünf Personen an unterschiedlichen Plätzen im Raum. Sie erzeugen dadurch die Illusion, das gesamte Publikum anzusehen.
  8. Starten Sie Ihre Rede mit der Begrüßung der wichtigsten Gäste. Vergessen Sie dabei aber auch das „normale Publikum“ nicht.
  9. Setzen Sie an den Anfang Ihrer Rede einen Gag. Dann gewinnen Sie Ihr Publikum schon mit den ersten Worten.
  10. Achten Sie während Ihrer Rede darauf, dass Sie langsam und verständlich sprechen.

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: