Businesstipps Microsoft Office

Word: Wie Sie Tabellen standardmäßig ohne Rahmen einfügen

Lesezeit: < 1 Minute Sicher kennen Sie das: Wenn Sie in Word eine Tabelle einfügen, werden automatisch alle Tabellenzellen mit einem sichtbaren Rahmen formatiert. Doch manchmal wirkt eben dieser Rahmen eher störend, zum Beispiel, wenn Sie Tabellen häufig nur zum Ausrichten von Text nutzen? So lässt sich diese Word-Vorgabe ändern:

< 1 min Lesezeit

Word: Wie Sie Tabellen standardmäßig ohne Rahmen einfügen

Lesezeit: < 1 Minute
Legen Sie in Word 2003 bzw. Word 2002 das Tabellenformat fest, mit dem neue Tabellen eingefügt werden. So werden künftig neue Tabellen immer komplett ohne Rahmenlinien eingefügt. Und so geht’s:
  1. Öffnen Sie mit einem Klick auf das Symbol NEUES LEERES DOKUMENT in der Standard-Symbolleiste ein neues Dokument.
  2. Rufen Sie jetzt das Menü TABELLE auf und klicken Sie auf den Befehl AUTOFORMAT FÜR TABELLE(N). Daraufhin erscheint das Dialogfenster TABELLEN AUTOFORMAT.
  3. Klicken Sie in der Liste TABELLENFORMATVORLAGEN den ersten Eintrag NORMALE TABELLE an, sodass dieser markiert ist. Hinter diesem Eintrag versteckt sich die Vorlage für eine Tabelle ganz ohne Rahmenlinien und Formatierungen.
  4. Klicken Sie in dem Dialogfenster auf die Schaltfläche STANDARD.
  5. Nun erscheint ein Dialogfenster in dem Sie festlegen, für welche Dokumente Sie die Formatvorlage ändern möchten. Wählen Sie hier das Optionsfeld ALLE DOKUMENTE BASIEREND AUF DER VORLAGE NORMAL.DOT.
  6. Wenn Sie jetzt das Dialogfenster mit einem Klick auf die Schaltfläche OK bestätigen, kehren Sie zu Ihrem leeren Dokument zurück.
Wenn Sie ab sofort eine neue Tabelle einfügen, werden nur die Gitternetzlinien als Hilfslinien angezeigt (sofern Sie diese nicht im Menü TABELLE, Befehl GITTERNETZLINIEN AUSBLENDEN ausgeschalten haben). In der Seitenansicht (Menü DATEI, Befehl SEITENANSICHT) oder auf Ihrem Ausdruck erscheinen keine Rahmenlinien mehr.
Beachten Sie, dass das Ausschalten der Rahmenlinien über die Formatvorlage sich nicht auf gezeichnete Tabellen auswirkt. Wenn Sie über das Symbol TABELLE ZEICHNEN in der Symbolleiste TABELLEN UND RAHMEN einer Tabelle erstellen, werden dort unabhängig von der Formatvorlage immer Rahmenlinien angezeigt.
Möchten Sie die Rahmenlinien wieder anzeigen lassen? Dann wählen Sie in Schritt 3 in der Liste TABELLENFORMATVORLAGEN den Eintrag TABELLENGITTERNETZ. Jetzt ist wieder alles beim Alten.

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: