Businesstipps Microsoft Office

Word-Tipp: So werden Sie unerwünschte Formatierungen wieder los

Lesezeit: < 1 Minute In langen Word-Dokumenten benötigen Sie Ihre manuell erstellten Formatierungen nicht zwangsläufig in jedem Abschnitt. Doch dies fällt oft erst dann auf, wenn das gesamte Dokument betrachtet wird oder einzelne Formatierungen entfernt werden sollen. Statt diese Änderungen jedoch umständlich an jeder einzelnen Stelle per Hand vorzunehmen, können Sie auch auf folgende Tastaturkürzel zurückgreifen:

< 1 min Lesezeit

Word-Tipp: So werden Sie unerwünschte Formatierungen wieder los

Lesezeit: < 1 Minute
  • [STRG] + [LEERTASTE] entfernt alle manuellen Zeichenformate aus den Absätzen, die Sie mit der Maus markiert haben. Auch spezielle Formate wie kursiv oder unterstrichen bleiben nur dann erhalten, wenn sie in der Formatvorlage definiert sind.
  • [STRG] + [UMSCHALT] + [N] weist allen markierten Absätzen die Formatvorlage "Standard" zu.
  • Mit [STRG] + [Q] entfernen Sie alle manuellen Absatzformate und setzen die Formatierung auf die Standardformatierung oder die globalen Formatvorlagen zurück.

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: