Arbeit & Beruf Businesstipps

Word-Tabellen optimal zur Powerpoint-Präsentation anpassen

Lesezeit: < 1 Minute Wer Word-Tabellen in seiner Powerpoint-Präsentationen einsetzt, der verwendet dazu in der Regel das Menü "Einfügen / Objekt" mit der Option "Aus Datei erstellen". Das hat nicht nur den Vorteil, dass die Tabelle auch in anderen Dokumenten zur Verfügung steht, sondern auch, dass Änderungen in der Word-Tabelle sich auch auf die Präsentation auswirken. Bei der nächsten Ausführung aktualisiert Powerpoint die eingebundenen Tabellendaten automatisch.

< 1 min Lesezeit

Word-Tabellen optimal zur Powerpoint-Präsentation anpassen

Lesezeit: < 1 Minute

Doch diese Technik hat auch einen Nachteil. Passen die Farben der Word-Tabelle nicht zur Präsentation, müssen häufig zwei Tabellen benutzt werden: Eine für die Powerpoint-Präsentation und eine für die Verwendung in Word-Dokumenten.Das ist aber nicht wirklich notwendig, denn Powerpoint bietet eine etwas versteckte Funktion, mit deren Hilfe man eingebundene Word-Tabellen für die Nutzung in Powerpoint einfärben kann, ohne dass das Original verändert wird.
 
Und so geht’s:

  1. Markieren Sie die eingebundene Word-Tabelle auf der Powerpoint-Folie.
  2. Wählen Sie das Menü "Format / Objekt" oder klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die eingebundene Tabelle und rufen Sie im Kontextmenü den Eintrag "Objekt formatieren" auf.
  3. Wechseln Sie auf die Registerkarte "Grafik".
  4. Klicken Sie auf die Schaltfläche "Neu einfärben"

Nun öffnet sich ein Dialog, in dem die Originalfarben der Word-Tabelle und ihr aktuelles Aussehen in Powerpoint gegenüber gestellt werden. Hier lassen sich nun die Farben und Füllbereiche den Farbwerten der Präsentation anpassen.

[adcode categories=“kommunikation,praesentation“]

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: