Businesstipps Microsoft Office

Word: So wenden Sie die Rechtschreibprüfung auf bereits geprüfte Texte an

Lesezeit: < 1 Minute Vielleicht ist Ihnen das auch schon einmal aufgefallen: Nachdem Sie einen Text mit der Rechtschreibprüfung kontrolliert haben, lässt sie sich nicht ein zweites Mal für diesen Text starten. Hintergrund: Word speichert die vorgenommenen Prüfaktionen mit dem Dokument ab. Dadurch werden beispielsweise Begriffe, die Sie mit der Ignorieren-Schaltfläche übersprungen haben, bei weiteren Überprüfungen nicht mehr im Dialogfenster Rechtschreibung und Grammatik angezeigt.

< 1 min Lesezeit

Word: So wenden Sie die Rechtschreibprüfung auf bereits geprüfte Texte an

Lesezeit: < 1 Minute
Um einen Text komplett neu zu überprüfen, müssen Sie die Prüfaktionen zurücksetzen:
  1. Rufen Sie den Befehl Extras-Optionen auf.
  2. Wechseln Sie auf die Registerkarte Rechtschreibung und Grammatik.
  3. Klicken Sie auf die Schaltfläche Dokument erneut (über)prüfen.
  4. Bestätigen Sie die folgende Meldung mit "Ja" und schließen Sie das Dialogfenster mit "Ok".

Wenn Sie die Rechtschreibprüfung nun mit F7 starten, überprüft Word das komplette Dokument erneut und zeigt alle fraglichen Begriffe an.

Versionen: Word 97/2000/2002/2003

Um einen Text komplett neu zu überprüfen, müssen Sie die Prüfaktionen zurücksetzen:
  1. Rufen Sie den Befehl Extras-Optionen auf.
  2. Wechseln Sie auf die Registerkarte Rechtschreibung und Grammatik.
  3. Klicken Sie auf die Schaltfläche Dokument erneut (über)prüfen.
  4. Bestätigen Sie die folgende Meldung mit "Ja" und schließen Sie das Dialogfenster mit "Ok".

Wenn Sie die Rechtschreibprüfung nun mit F7 starten, überprüft Word das komplette Dokument erneut und zeigt alle fraglichen Begriffe an.

Versionen: Word 97/2000/2002/2003 Vielleicht ist Ihnen das auch schon einmal aufgefallen: Nachdem Sie einen Text mit der Rechtschreibprüfung kontrolliert haben, lässt sie sich nicht ein zweites Mal für diesen Text starten. Hintergrund: Word speichert die vorgenommenen Prüfaktionen mit dem Dokument ab. Dadurch werden beispielsweise Begriffe, die Sie mit der Ignorieren-Schaltfläche übersprungen haben, bei weiteren Überprüfungen nicht mehr im Dialogfenster Rechtschreibung und Grammatik angezeigt.

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: