Businesstipps Microsoft Office

Word: So positionieren Sie Absender auf Umschlägen ganz flexibel

Lesezeit: < 1 Minute Wenn Sie über Word Umschläge bedrucken möchten, ist diese Funktion über Extras > Briefe und Sendungen > Umschläge und Etikette erreichbar. Jedoch druckt Word den Absender normalerweise links oben auf den Briefumschlag. Wenn Sie diese Option verändern möchten, sind Ihnen relativ enge Grenzen gesetzt. Wer den Absender zum Beispiel unten links drucken möchte, kommt hier nicht weiter. Doch es gibt einen Trick!

< 1 min Lesezeit

Word: So positionieren Sie Absender auf Umschlägen ganz flexibel

Lesezeit: < 1 Minute
Denn für die Positionierung der Absenderangaben sind nicht nur die Optionen im Dialog Umschläge und Etiketten zuständig. Ergänzend dazu greift Word auf eine Formatvorlage zurück, die unter anderem einen Positionsrahmen definiert – und genau dieser Rahmen ist entscheidend für die genaue Platzierung des Absenders.
Wenn Sie diesen Positionsrahmen den eigenen Wünschen anpassen möchten, gehen Sie wie folgt vor:
1. Erstellen Sie zunächst ein neues Dokument, basierend auf NORMAL.DOT, indem Sie das Menü Datei > Neu wählen und anschließend im Dialog Leeres Dokument per Doppelklick auswählen.
2. Wählen Sie dann im Menü Format > Formatvorlagen und Formatierungen.
3. Stellen Sie in der Liste Anzeigen den Eintrag Alle Formatvorlagen ein.
4. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Eintrag Umschlagabsenderadresse und wählen Sie Ändern im Kontextmenü.
5. Klicken Sie auf die Schaltfläche Format und wählen Sie Positionsrahmen im Dropdown-Menü der Schaltfläche an.
6. Im nachfolgenden Dialog können Sie nun die Position für die Absenderangaben nach Ihren Wünschen einstellen. (Notieren Sie sicherheitshalber die Originalwerte.)
7. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Zur Vorlage hinzufügen und klicken Sie auf Ok.
8. Wenn Sie nun über Umschläge und Etiketten einen Umschlag bedrucken, werden die Absenderangaben an der von Ihnen festgelegten Position ausgedruckt.

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: