Businesstipps Organisation

Wie und wo Sie einen Partner finden können

Lesezeit: 2 Minuten Noch ist es ein Pilot-Projekt in Prag, aber gegen Jahresende sollen Extra-Waggons bei U-Bahnen und Zügen angehängt werden, in denen sich dann Singles zum Anbandeln und weiteren Dates treffen. Ob diese Idee sich durchsetzen wird, steht noch in den Sternen, aber sie gibt uns einiges zum Nachdenken. Denn wo und wie man einen Partner kennen lernen kann, das haben sich schon viele gefragt.

2 min Lesezeit
Wie und wo Sie einen Partner finden können

Wie und wo Sie einen Partner finden können

Lesezeit: 2 Minuten

Hier erklären wir, wie Sie aus der Idee mit dem Zug Nutzen ziehen können.

Wo suchen Sie Partner?

Die meisten suchen Partner natürlich zuallererst in ihrem sozialem Umfeld. Das kann der Freundes- und Bekanntenkreis sein, wo man über Freunde andere interessante Menschen kennen lernt.

Selbstverständlich finden auch viele einen Partner über die Arbeit. Den Menschen aus beiden sozialen Bereichen unseres Lebens ist dann gemeinsam, dass es bereits eine Schnittmenge an Interessen oder Kenntnissen gibt: Man hat ähnliche Ansichten oder Hobbies oder beschäftigt sich mit den gleichen Dingen.

Dann gibt es aber natürlich auch noch die gezielte Suche nach einem Partner, der nicht aus dem direkten Umfeld ist, weil Sie vielleicht eben jemand komplementären suchen. Jemanden, der anders ist, Sie aber ergänzt.

In allen drei Fällen ist man auf der Suche und somit in einem Zwischenraum: noch Single aber bald hoffentlich nicht mehr.

Warum Züge gute Orte für die Partnersuche sind

Die Idee des Love Train ist gar nicht so fern der Realität, denn Züge werden von vielen Menschen als interessante Orte empfunden. U-Bahn und Zug als „altmodische“ Transportmittel habe schlicht einen gewissen Charme.

Eine U-Bahn-Fahrt ist immer eine Kurzfahrt, bei der man einen Ausschnitt Realität bekommt: Für ein paar Minuten sieht man eine zufällige Auswahl an Leuten, die man sehr wahrscheinlich nie im Leben wiedersehen wird.

Außerdem befinden Sie sich in der U-Bahn und im Zug in einem Zwischenzustand: Sie sind unterwegs, befinden sich also an einem Ort, der nur Durchgang ist. Solche Räume, gerade weil sie keine inhaltliche Verbindung zu Ihrem Ausgangspunkt oder Ihrem Zielpunkt haben, können völlig frei und neu definiert werden.

Das Abenteuer kann also beginnen.

Wie findet man einen Partner?

Einen Partner findet man, indem man sich auf jemanden einlässt. Man muss einander nicht unbedingt lange oder gut kennen, um schon zu spüren, dass man zueinander passen könnte.

Man muss allerdings lernen, auf diese innere, intuitive Stimme zu hören, und darf sich nicht von vernünftigen oder oberflächlichen Argumenten irreleiten lassen. Ob zwei Menschen zueinander passen hängt nicht davon ab, dass beide gerne segeln gehen oder politisch einer Meinung sind.

Laut Paartherapeuten sind die wichtigsten Faktoren die Konfliktfähigkeit und Strategien die helfen, auch miteinander über Probleme reden zu können und diese gemeinsam zu lösen. Und solche Fähigkeiten, die hängen wiederum gar nicht davon ab, ob jemand einen Doktortitel oder Traummaße hat.

Das mag banal klingen, aber viele Menschen verbauen sich die Sicht auf neue Bekanntschaften schon allein deswegen, weil sie schon einen Wust an Vorstellungen und Wünschen haben. Das ist Ballast. Werfen Sie den ab und reisen Sie mit leichtem Gepäck!

Steigen Sie in Ihren Love Train

Stellen Sie sich die Partnersuche als Reise vor: Sie wollen zusammen gut woanders ankommen. Der Zug in Prag: das mag nun im konkreten Fall funktionieren oder nicht. Aber als eine Denkhilfe wird er vielleicht auch Ihnen zu einem neuen Reisebegleiter fürs Leben verhelfen!

Bildnachweis: april_89 / stock.adobe.com

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: