Businesstipps Marketing

Wie Sie QR-Codes als Werbung nutzen

Lesezeit: < 1 Minute Kleine schwarzweiße, strichcodeartige Quadrate sind inzwischen überall zu finden. Sogenannte QR-Codes sind modern, viele Unternehmen nutzen die Codes bereits für ihre Werbung, denn QR-Codes führen Smartphone-Besitzer zu von Ihnen ausgewählten Stellen im Internet. Wie Sie Ihren eigenen QR-Code erstellen und davon profitieren, lesen Sie in diesem Tipp.

< 1 min Lesezeit

Autor:

Wie Sie QR-Codes als Werbung nutzen

Lesezeit: < 1 Minute

Haben Sie bereits einen eigenen QR-Code? Nein? Sie können aber in 2 Minuten bereits einen haben. Google hilft Ihnen dabei. Rufen Sie einfach die Seite http://goo.gl/ auf, geben Sie in das Eingabefeld Ihre URL ein und drücken Sie dann den Button "Shorten". Kopieren Sie die verkürzte URL und geben Sie diese in die Adresszeile Ihres Browsers ein. Mit der Endung .qr und Enter erscheint auf Ihrem Bildschirm Ihr persönlicher QR-Code. Jetzt müssen Sie diesen nur noch nutzen.

Ihr eigener QR-Code macht sich gut…

  • auf Ihrer Visitenkarte. Natürlich könnte der potenzielle Kunde auch
    ganz normal Ihre Webadresse eintippen, aber über den QR-Code dort hin zu
    kommen, ist einfach viel spannender. Nutzen Sie noch die Neugierde
    vieler Menschen, mit QR-Codes spielen zu wollen.
  • auf Gutscheinen. Verlinken Sie den Code direkt mit dem Angebot und der Möglichkeit, den Gutschein einzulösen.
  • bei Gewinnspielen. Gestalten Sie mit den QR-Codes ein Gewinnspiel. Die verschiedenen QR-Codes führen auf verschiedene Unterseiten Ihrer Internetseite. Mit den dort stehenden Informationen kann der Kunde das Rätsel lösen.
  • bei Anzeigen. Bringen Sie in Ihren Anzeigen einen QR-Code unter. Teasern Sie ein Thema an, machen Sie Lust auf mehr. Und dann der Hinweis: Weiter geht es hier… und dann der QR-Code.
  • auf Messen. Im Zeitalter der QR-Codes ist es nicht mehr notwendig, dass der Kunde immer längere Arme bekommt, weil er das viele Infomaterial tragen muss. Gestalten Sie vorab zu den verschiedenen Themen Internetseiten, holen Sie sich den QR-Code und geben Sie kleine Flyer mit den Codes heraus.
  • auf Postkarten. Probieren Sie es einfach einmal aus. Verschicken Sie Postkarten mit Ihrem QR-Code. Wie viele potenzielle Kunden werden auf Ihrer Webseite landen?

QR-Codes sind ein effektives Marketing-Instrument, das auch für Sie von Vorteil sein kann. Probieren Sie es aus.

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: