Businesstipps Marketing

Wie Sie nach DIN 5008 Grußformeln gestalten

Lesezeit: < 1 Minute Was sagt die DIN 5008 zur richtigen Schreibweise der Grußformeln? Auf die Dauer wird "Mit freundlichen Grüßen" langweilig. Gehen jedoch flottere Varianten konform mit der DIN 5008? Dieser Tipp sagt Ihnen, was die DIN 5008 zu den Grußformeln sagt und macht Vorschläge, wie Sie Ihren Brief alternativ enden lassen können.

< 1 min Lesezeit

Wie Sie nach DIN 5008 Grußformeln gestalten

Lesezeit: < 1 Minute

Die DIN 5008 äußert sich nur zur formalen, nicht aber zur inhaltlichen Gestaltung der Grußformel. Deshalb sagt die DIN 5008 nur, dass die Grußformel mit einer Leerzeile zum Brieftext abgesetzt wird. Weiter heißt es in der DIN 5008, dass eine Leerzeile Abstand zum Gruß empfehlenswert ist, wenn nach der Grußformel noch der Name des Unternehmens genannt werden soll. Der Name des Unternehmens wird nicht besonders hervorgehoben.

DIN 5008 Grußformeln mit Unterschriften
Sie möchten eine Unterschrift in der Grußformel einfügen? Gönnen Sie sich so viele Leerzeilen wie Sie möchten. Die DIN 5008 macht dazu keine Angaben. Erfahrungsgemäß bieten 3 Leerzeilen jedoch ausreichend Platz.

Wiederholen Sie unter der Unterschrift Vor- und Zuname des Unterzeichners mit Ihrer Textverarbeitung. Dies ist keine Regel der DIN 5008, sondern eine Höflichkeit dem Leser gegenüber. Aus dem gleichen Grund können Sie auch noch Funktion, Abteilung oder Berufsbezeichnung hinzufügen. So kann der Leser den Absender gleich besser einordnen.

Setzen Sie den maschinenschriftlichen Namen nicht in Klammern oder zwischen zwei Bindestriche. Die DIN 5008 äußert sich auch hier nicht, in Musterbriefen zur DIN 5008 gibt es jedoch weder Klammern noch Striche.

Häufig tritt noch folgende Frage auf: Wie oft wird nach der Nennung des Firmennamens vor dem maschinenschriftlichen Namen geschaltet? Auch hier macht die DIN 5008 keine genauen Angaben, in den Beispielbriefen sind es drei Leerzeilen.

DIN 5008 Grußformeln – Alternativen
Muss am Ende des Briefs immer "Mit freundlichen Grüßen" stehen? Nein, es gibt viele Alternativen:

  • Mit den besten Wünschen für ein schönes Wochenende
  • Freundliche Grüße aus Hamburg
  • Freundliche Grüße nach Berlin
  • Herzliche Grüße nach
  • Alles Gute und viele Grüße aus dem Rheinland
  • Alles Gute und viele Grüße von der Alster
  • Ich freue mich auf das Treffen mit Ihnen
  • Mit freundlichem Gruß von Haus zu Haus
  • Schöne Grüße aus dem sonnigen Köln
  • Mit sommerlichen/winterlichen Grüßen
  • Wir freuen uns, dass Sie bald unser Gast sein werden

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: