Arbeit & Beruf Businesstipps

Wie Sie Ihre Idee überzeugend verkaufen

Lesezeit: < 1 Minute Selbst mit der besten Idee kommen Sie ohne die richtige Strategie nicht ans Ziel. Um andere von Ihrer Idee zu überzeugen, ist geschicktes Vorgehen gefragt – Sie benötigen gute Argumente und müssen außerdem den richtigen Zeitpunkt erwischen.

< 1 min Lesezeit

Wie Sie Ihre Idee überzeugend verkaufen

Lesezeit: < 1 Minute

Erfolgreiche Präsentation Ihrer Idee
Bei der Präsentation Ihrer Idee sollten Sie Ihren Gesprächspartner immer mit einbeziehen: Zeigen Sie ihm seine persönlichen Vorteile auf, die Ihre Idee ihm bietet, und fragen Sie ihn nach seiner Meinung dazu.

Gute Vorbereitung ist alles: Notieren Sie sich Ihre Hauptargumente und orientieren Sie sich daran, damit Sie Ihr Ziel während des Gesprächs nicht aus den Augen verlieren.

Lassen Sie sich nicht aus dem Konzept bringen: Selbst wenn Ihr Gesprächspartner anfänglich Desinteresse signalisiert oder kritische Rückfragen stellt – nehmen Sie das nicht persönlich.

So vermeiden Sie typische Fehler
Warten Sie auf den richtigen Zeitpunkt und präsentieren Sie Ihre Idee nicht mal eben so im Vorbeigehen. Sie brauchen genügend Zeit, Ihre Argumente vorzubringen – setzen Sie also einen ausreichend langen Termin an, um Ihren Gesprächspartner vollends überzeugen zu können.

Stellen Sie Ihren Gesprächspartner – insbesondere Ihren Vorgesetzten – nicht vor vollendete Tatsachen, sondern bieten Sie Ihre Informationen und Argumente für Ihre Idee als Diskussionsgrundlage an.

Und schließlich: Setzen Sie niemanden unter Druck, sich sofort entscheiden zu müssen, denn das kann zum Misserfolg führen – selbst wenn Ihr Gesprächspartner Ihre Idee eigentlich befürworten würde.

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: