Businesstipps Unternehmen

Wie Sie einen Pressekontakt herstellen und pflegen

Lesezeit: 2 Minuten Gute Pressekontakte stellen die Basis für eine erfolgreiche Pressearbeit dar. Doch oft gestaltet es sich schwierig, die "richtigen" Kontakte zu Pressevertretern herzustellen und diese regelmäßig zu pflegen. Hier einige Tipps, wie und wo Sie einen Pressekontakt finden und wie Sie eine persönliche Beziehung zu Ihrem Pressekontakt aufbauen können.

2 min Lesezeit
Wie Sie einen Pressekontakt herstellen und pflegen

Wie Sie einen Pressekontakt herstellen und pflegen

Lesezeit: 2 Minuten

Grundsätzlich gibt es 2 Möglichkeiten, Pressekontakte aufzubauen: Entweder Sie laden die Vertreter der Presse selbst ein, oder Sie gehen zu den entsprechenden Veranstaltungen.

Wenn Sie selbst zu Pressegesprächen, Pressekonferenzen, Journalistenprogrammen oder zu Veranstaltungen Ihres Unternehmens einladen, müssen Sie bedenken, dass es im Jahr durchschnittlich nur zwei Termine gibt, die sich dafür eignen. Außerdem werden es mit der Zeit immer die gleichen Journalisten sein, die zu Ihren Veranstaltungen kommen.

Die andere Möglichkeit ist, dass Sie selbst zu Veranstaltungen gehen und sich, am Rande der Veranstaltung oder während des offiziellen Come-Togethers nach dem Programm, ein kurzer Dialog mit für Sie interessanten Pressevertretern ergibt. Allerdings ist auch das ein mühsamer Weg, um Ihre Pressekontakte zu pflegen. Zum einen wissen Sie im Vorfeld nicht, wer an der externen Veranstaltung teilnimmt, und zum anderen gebietet es der gute Ton, dass Sie sich auf fremden Veranstaltungen im Hintergrund halten.

Weitere Möglichkeiten einen neuen Pressekontakt herzustellen

Es gibt spezielle Veranstaltungen, die für Journalisten initiert werden, z. B. die Verleihung von Medienpreisen. Hier sind Sie mitten in der Zielgruppe und werden, mit ein wenig Glück und den folgenden Auswahlkriterien für Ihre Teilnahme, sicherlich schnell interessante neue Pressekontakte knüpfen.

Überlegen Sie sich, welche Journalisten Sie ansprechen möchten, z. B. Redakteure von regionalen oder überregionalen Medien, Journalisten aus der Sparte Hörfunk, TV, Print oder Online, oder Fachjournalisten zu den Schwerpunktthemen Ihres Unternehmens. Versuchen Sie sich im Vorfeld die Gästeliste schicken zu lassen, dann haben Sie schnell einen ersten Eindruck, ob eine Teilnahme an einer Medienveranstaltung für Sie lohnenswert sein könnte. So haben Sie auch die Möglichkeit, sich im Vorfeld potentielle Pressekontakte herauszusuchen und Ihre Gespräche vorzubereiten. Am besten kommen Sie nach der Veranstaltung im Rahmen des Come-Togethers mit den Journalisten ins Gespräch.

Tipp 1: Eine Übersicht der Medienpreise für Fachjournalisten finden Sie unter http://www.dfjv.de/ und eine allgemeine Übersicht der Medienveranstaltungen unter http://www.drehscheibe.org/.

Tipp 2: Medienveranstaltungen gelten als Musterbeispiele für wirkungsvolle Event-Planung. Vielleicht können Sie sich noch die ein oder andere Idee für Ihre nächste PR-Veranstaltung abschauen.

Bildnachweis: svort / stock.adobe.com

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):