Businesstipps Kommunikation

Wie Sie einen Brief mit mehreren Empfängern am besten formulieren

Lesezeit: < 1 Minute Sicher kommt es ab und zu vor, dass Sie mit einem Brief mehrere Personen ansprechen wollen. Haben Sie sich in einer solchen Situation auch schon einmal gefragt, wie Sie das am besten handhaben?

< 1 min Lesezeit

Wie Sie einen Brief mit mehreren Empfängern am besten formulieren

Lesezeit: < 1 Minute
Schreiben Sie bei kurzen Namen beide Anreden in eine Zeile. Bei längeren Namen oder Doppelnamen sollten Sie für die zweite Anrede eine zweite Zeile verwenden.
Anders sieht es aus, wenn Sie drei oder sogar mehr Personen mit einem einzigen Brief ansprechen wollen. In einem solchen Fall sollten Sie erwägen, ob Sie nicht besser jedem Empfänger ein eigenes Anschreiben schicken. Um deutlich zu machen, dass der gleiche Brief noch andere Personen geschickt wurde, nehmen Sie deren Namen in einen Verteiler, den Sie am Ende des Briefes einrichten, mit auf.

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: