Businesstipps Sprachen

Wie fragen Sie auf Englisch nach dem Namen Ihres Gegenübers?

Lesezeit: 2 Minuten Wer kennt nicht die peinliche Situation, den Namen seines Gegenübers vergessen zu haben? Da grübelt man und grübelt, und hofft, er werde ihn im Laufe des Gesprächs noch einmal nennen. Dieser Stress ist unnötig, denn das Nachfragen nach einem Namen ist durchaus erlaubt. Am besten gleich zu Beginn, denn je länger die Frage herausgezögert wird, desto peinlicher wird die ganze Situation.

2 min Lesezeit

Wie fragen Sie auf Englisch nach dem Namen Ihres Gegenübers?

Lesezeit: 2 Minuten

Ein Teilnehmer in einem Seminar, das ich leitete, war der CEO einer Firma, für die ich vor 10 Jahren gearbeitet hatte. Ich kannte ihn damals nicht besonders gut, aber ich erinnerte mich an seinen Namen, als er sich anmeldete, und schrieb eine kurze persönliche E-Mail, um ihm mitzuteilen, dass ich mich freuen würde, ihn zu sehen. Er schrieb mir zurück, dass auch er sich freue, mich zu sehen. Daraufhin fühlte ich mich sehr geschmeichelt, da ich nicht gedacht hätte, dass er sich an mich erinnert.

Es stellte sich jedenfalls heraus, dass ich mit meiner ersten Vermutung richtig lag. Als wir uns schließlich im Seminar trafen, war er sehr freundlich, aber es war klar, dass er mich mit jemand anderen verwechselt hatte. Ich bewunderte seine Art und Weise, wie er versuchte, sich an mich zu erinnern, indem er mir ganz besonders diplomatische Fragen stellte.

  • Jean, I can’t recall exactly how we interacted at XYZ-company. Can you remind me?

Ich antwortete, indem ich Folgendes sagte:

  • Well, we didn’t interact as such. I was in Sadavir’s department. You remember Sadavir? He went back to India just after I started.

Durch schnelles Wechseln des Themas und indem ich ihn fragte, ob er sich an einen Kollegen erinnere, nahm ich den Druck, dem er sich eventuell ausgesetzt fühlte, weil er sich nicht an mich erinnerte. Danach war alles ganz einfach. Wir sprachen über die alte Zeit und ich bin mir immer noch nicht sicher, ob er sich tatsächlich an mich erinnert hat. Aber das macht nichts.

Was Sie auf Englisch sagen können, wenn Sie den Namen vergessen haben

Dieses Gespräch veranlasste mich dazu, zu überlegen, was Sie in ähnlichen Situationen auf Englisch sagen können – wenn Sie den Namen von jemanden vergessen haben oder einfach nicht mehr wissen, wer Ihr Gegenüber ist. Unten lesen Sie ein paar Beispielsätze, die ihnen helfen, wenn Sie sich in einer ähnlichen Situation befinden.

Situation

What you can say

Warum das gut ist

If you see a familiar face but can’t remember where you know the person from.

Now, where have we met before?

We have met, haven’t we?

These phrases are all very honest and much better than pretending you know the other person – which can become quite embarrassing!

Someone talks to you and obviously knows you, but you have no idea who they are.

I’m sorry, but you’re going to have to remind me where we met. I should know you, but I just can’t place you.

These phrases are all very honest and much better than pretending you know the other person – which can become quite embarrassing!

You have confused someone with another person.

I’m terribly sorry, I got you mixed up with Mike from Sales. Of course you’re in Purchasing, aren’t you?

These phrases are all very honest and much better than pretending you know the other person – which can become quite embarrassing!

If you meet someone you don’t see often and have forgotten their name.

I’m sorry, what was your name again? I’m terrible with names. I’m Jean, by the way.

By introducing yourself again, you show that you don’t expect them to have remembered your name.

Weitere Informationen erhalten Sie hier: Business English Today

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: