Businesstipps Marketing

Werbung: Warum immer neu?

Lesezeit: 1 Minute In der Werbung müssen Sie nicht immer wieder das Rad neu erfinden. Manchmal reicht es, wenn Sie mit offenen Augen durch die Werbewelt gehen – hier schlummern die besten Ideen. Aber immer daran denken: Diebstahl ist verboten, nur kreatives Nachahmen ist erlaubt.

1 min Lesezeit

Werbung: Warum immer neu?

Lesezeit: 1 Minute

Diese Tipps helfen Ihnen bei Ihrer Werbung:

1. Werbung ist manchmal Detektivarbeit

Kennen Sie Ihre Konkurrenz? Bestimmt. Schauen Sie doch mal, was die Mitbewerber in Sachen Werbung so machen. Arbeiten Sie als Dienstleister, können Sie telefonisch oder schriftlich nach Angeboten und Serviceleistungen fragen. Ist Ihr Name der Konkurrenz bekannt, können Sie vielleicht einen Freund darum bitten.

2. Für die Werbung Kunde bei der Konkurrenz werden
Kaum zu glauben, aber wahr: Viele Unternehmen sind Kunde bei den ärgsten Konkurrenten. So erfahren sie aus erster Hand, was gerade bei der Konkurrenz läuft. Eventuell müssen Sie auch hier jemand anders vorschieben, diese Mühe kann sich aber lohnen.

3. Für Ihre Werbung andere Anzeigen beobachten

Finden Sie heraus, wo und wie Ihre Konkurrenz in den Medien wirbt. In lokalen Anzeigenblättern, regionalen Tageszeitungen oder Fachblättern? Sie werden schnell feststellen, welche Zeitungen und Zeitschriften von der Konkurrenz belegt sind. Wenn Sie eine Anzeige immer wieder sehen, wird diese Anzeige wohl erfolgreich sein. Warum sollte Ihr Mitbewerber diese sonst immer wieder schalten? Nehmen Sie diese Anzeige als Vorbild und basteln Sie für Ihre Werbung eine eigene erfolgreiche Anzeige.

4. Suchen Sie sich für die Werbung Verbündete

Es macht wohl keinen Sinn, dass direkte Konkurrenten gemeinsam Werbung machen oder sich bezüglich der Werbung austauschen. Was ist aber mit Unternehmen der gleichen Branche, die in einem anderen Einzugsgebiet tätig sind. Warum sollte der Hamburger nicht mit einem Münchner Erfahrungen austauschen? Sie könnten vielleicht das gleiche Prospekt drucken lassen und aufgrund der größeren Auflage Kosten in der Produktion sparen.

5. Werbung: Lernen Sie von den ganz Großen

Sie sind nicht Tschibo. Oder Neckermann. Auch nicht VW oder die Allianz. Trotzdem lohnt es sich, auf die Werbung der ganz Großen zu schielen, denn die Techniken der Werbung sind dieselben, egal, ob groß oder klein. Große Unternehmen haben die besten Werbeprofis und ein entsprechendes Know-how. Warum sollten Sie davon nicht profitieren?

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: