Businesstipps Marketing

Werbung: TV-Spots nur noch für Ältere?

Lesezeit: < 1 Minute Jugendliche vertrauen den Informationen ihrer Freunde und ihrer Chatroom-Bekanntschaften mittlerweile mehr als den Werbeversprechungen von TV-Spots. Das ergab eine aktuelle Untersuchung des Konsumgüterproduzenten "Protcer & Gamble".

< 1 min Lesezeit

Werbung: TV-Spots nur noch für Ältere?

Lesezeit: < 1 Minute
Während Fernsehen für die älteren Konsumenten nach wie vor das wichtigste Informationsmedium darstellt, haben Internet, digitales Fernsehen und Mobiltelefone dem Fernsehen bei den jungen Konsumenten schon längst den Rang abgelaufen.

"Procter & Gamble" hat auf das Ergebnis sofort reagiert und schichtet seinen Werbeetat umfassend um. TV-Spots werden fast ausschließlich für die Zielgruppe ab 35 Jahren geschaltet.

Während Fernsehen für die älteren Konsumenten nach wie vor das wichtigste Informationsmedium darstellt, haben Internet, digitales Fernsehen und Mobiltelefone dem Fernsehen bei den jungen Konsumenten schon längst den Rang abgelaufen.

"Procter & Gamble" hat auf das Ergebnis sofort reagiert und schichtet seinen Werbeetat umfassend um. TV-Spots werden fast ausschließlich für die Zielgruppe ab 35 Jahren geschaltet.

Jugendliche vertrauen den Informationen ihrer Freunde und ihrer Chatroom-Bekanntschaften mittlerweile mehr als den Werbeversprechungen von TV-Spots. Das ergab eine aktuelle Untersuchung des Konsumgüterproduzenten „Protcer & Gamble“.

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: