Businesstipps Marketing

Werbung auf den Buchumschlägen

Lesezeit: < 1 Minute Der Handzettel ist seit Jahren ein beliebtes Werbemittel. Jetzt kommt aus Japan eine neue Variante auf den Markt. Mit Werbung bedruckte Buchumschläge sind derzeit der letzte Schrei bei den Asiaten.

< 1 min Lesezeit

Werbung auf den Buchumschlägen

Lesezeit: < 1 Minute
Der Name der individuell bedruckten Buchumschläge: Brajackets. Kreiert wurden sie von einer Werbeagentur. Die Kunden, etwa von Buchhandlungen, bekommen diese Umschläge kostenlos.
 
Neben farbenfrohen Motiven finden sich auf den Hüllen auch Anzeigen.

Die aus besonders strapazierfähigem Papier hergestellten Hüllen haben sogar ein Lesezeichen integriert. Jeden Monat erscheinen neue Motive, die oft bei den Kunden so gut ankommen, dass sie innerhalb weniger Tage vergriffen sind.

Zu den Werbekunden, die diesen neuen Trend nutzen, gehören Firmen wie der Nobeleis-Hersteller Häagen Dasz, Sportartikelhersteller Adidas oder Jeansfabrikant Levi’s. Eine faszinierende Idee, die relativ einfach umzusetzen ist und tausendfache Werbewirkung zeigt.

[adcode categories=“marketing,werbung“]

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: