Businesstipps Steuern & Buchführung

Welcher Kontenrahmen ist der Richtige?

Lesezeit: < 1 Minute Sie haben die Wahl zwischen zwei Kontenrahmen - SKR 03 und SKR 04. Für welchen sollten Sie sich entscheiden? Ihre Buchhaltungssoftware lässt Ihnen die Wahl, und Vorschriften, welcher Kontenrahmen benutzt werden muss, gibt es auch nicht.

< 1 min Lesezeit

Welcher Kontenrahmen ist der Richtige?

Lesezeit: < 1 Minute

Der SKR 03 bietet den Vorteil, dass seine Gliederung am Geschäftsprozess orientiert ist, und deshalb für Neulinge leichter zugänglich ist. Der SKR 04 auf der anderen Seite entspricht mir dem Abschlussgliederungsprinzip eher der Buchführung alter Schule.

Probieren Sie am besten mit Probebuchungen herum, um den Kontenrahmen zu finden, mit dem Sie am  besten zurecht kommen, denn von einem späteren Wechsel des Kontenrahmens muss dringend abgeraten werden. Die Gliederungen sind dafür zum Teil zu unterschiedlich, und mit manchen Buchhaltungsprogrammen ist ein Wechsel nicht möglich, sowie Buchungen für eine andere Firma vorgenommen wurden.

Mit anderen Programmen passiert etwas wesentlich Unangenehmeres, nämlich eine Änderung der Kontierung für abgeschlossene Geschäftsjahre, in anderen Worten, die bisherige Kontenzuweisung wird gelöscht. Sollten Sie in Ihrem Kontenrahmen Konten vermissen, können Sie jederzeit Konten hinzufügen.  

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: