Businesstipps Marketing

Welchen Einfluss die Produktplatzierung auf die Kaufmotivation haben kann

Lesezeit: 2 Minuten Unternehmen möchten erreichen, dass möglichst viele potenzielle Kunden ihre Produkte kaufen. Aus diesem Grund entscheiden sich immer mehr Unternehmen dazu, ihr Angebot mithilfe von Produktplatzierungen bekannter zu machen und bei den potenziellen Käufern positive Emotionen zu wecken.

2 min Lesezeit

Welchen Einfluss die Produktplatzierung auf die Kaufmotivation haben kann

Lesezeit: 2 Minuten

Jedes Unternehmen möchte möglichst viele Produkte und Dienstleistungen verkaufen. Damit dies gelingt, muss es potenzielle Kunden ansprechen. Zu diesem Zweck eignet sich neben der klassischen Werbung auch die Produktplatzierung.

Die Produktplatzierung, teilweise wird auch der Begriff "Product Placement" verwendet, bezeichnet die gezielte Bekanntmachung eines Produktes bzw. einer Marke in den Medien. In Form der sogenannten Schleichwerbung wird dabei ein Produkt in einem Film, in einer Fernsehserie oder in einem Videospiel integriert. Art und Umfang der Integration können dabei variieren. Es zum Beispiel möglich, dass:

  • ein Produkt oder ein Unternehmen namentlich genannt wird
  • ein Produkt oder ein Unternehmen im Medium sichtbar ist

So ist es zum Beispiel denkbar, dass eine Person in einem Film im Rahmen eines Gesprächs am Frühstückstisch eine andere Person dazu auffordert, den Brotaufstrich einer bestimmten Marke rüberzureichen. Alternativ dazu ist es aber auch denkbar, dass ein bestimmter Brotaufstrich im Film zu sehen, und so durch den Zuschauer wahrzunehmen ist.

Bei Produktplatzierungen handelt es sich um indirekte Werbung

Im Gegensatz zur klassischen Werbung ist bei einer Produktplatzierung im Film, in Serien aber auch in Spielen keine direkte Werbung vorgesehen. Dies bedeutet, dass die Vorteile eines Produktes nicht direkt dargestellt werden. Aus diesem Grund wird die Produktplatzierung von vielen Verbrauchern nicht als Werbung wahrgenommen. Nichtsdestotrotz kann durch die Produktplatzierung die Kaufmotivation gesteigert werden. Der Grund hierfür liegt in der Tatsache, dass das Unterbewusstsein des Mediennutzers das Produkt wahrnimmt. Dadurch wird die Bekanntheit des Produkts gesteigert. Zudem werden positive Emotionen geweckt, da das Produkt automatisch mit positiven Bildern assoziiert wird.

Die Vorteile der Produktplatzierungen für Unternehmen

Ein wesentlicher Vorteil der Produktplatzierung besteht darin, dass es durch diese Sonderform der Werbung möglich ist, spezielle Kundengruppen anzusprechen. Der Grund hierfür liegt in der Tatsache, dass es bei Filmen und Fernsehserien, aber auch bei Videospielen, bestimmte Zielgruppen gibt. So werden bestimmte Filme zum Beispiel überwiegend von Jugendlichen im Alter von 16 bis 29 Jahren angesehen. Diese Zuschauer können beispielsweise für einen Hersteller von besonders modernen Uhren die Zielgruppe darstellen, sodass in solchen Filmen unter Umständen eine Produktplatzierung der Uhr sinnvoll sein könnte.

Die rechtlichen Möglichkeiten der Produktplatzierung

Mithilfe von Produktplatzierungen können Unternehmen die Kaufmotivation bei den potenziellen Käufern erhöhen. Gerade bei Kindern und Jugendlichen können Produktplatzierungen die Kaufmotivation stark steigern. Da diese Zuschauer noch sehr einfach zu manipulieren sind, hat der Gesetzgeber die Produktplatzierung in Kindersendungen verboten.

Ebenso besteht ein Verbot von Produktplatzierungen bei Ratgeber- und Verbrauchersendungen sowie bei Nachrichten. In allen anderen Formaten ist in der Regel eine Produktplatzierung erlaubt. Bei deutschen Produktionen besteht jedoch die Notwendigkeit, die Produktplatzierung als solche zu kennzeichnen. Zu diesem Zweck muss beispielsweise am Anfang und am Ende des Filmes auf die Produktplatzierung hingewiesen werden.

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: