Businesstipps Kommunikation

Weihnachtsgrüße: Die schlimmsten Fettnäpfchen…

Lesezeit: < 1 Minute ... in Ihren Weihnachtskarten führt Ihnen der "Sekretärinnen-Briefe-Manager" vor Augen:

< 1 min Lesezeit

Weihnachtsgrüße: Die schlimmsten Fettnäpfchen…

Lesezeit: < 1 Minute
  • Karten ohne Unterschrift: Unpersönlicher geht’s nicht …
  • Rundumschläge: Das sind Karten, auf denen fast alle unterschrieben haben. Schade nur, dass der Empfänger zu keiner der Personen Kontakt hat!
  • Nicht lesbare Unterschriften: Was nützt es, gezielt zu unterschreiben, wenn doch niemand die Unterschrift entziffern kann?!
  • Freistempler: Feiern Sie das Fest der Liebe oder der Massenabfertigung?
  • Kein individueller Text: Einigen Kartenschreibern bereitet es zu viel Mühe, den vorgedruckten Text noch um ein paar eigene Worte zu ergänzen.
  • Abgedroschene Texte: "Fröhliche Weihnachten und ein glückliches neues Jahr wünscht …." Bitte etwas mehr Esprit und Einfühlungsvermögen!
  • Karten, die aussehen wie Werbeprospekte.
  • Grüße, die zu spät ankommen: Sieht so aus, als seien Sie schlecht organisiert − oder hätten erst auf die Karte geantwortet, die Sie selbst erhalten haben.
  • Karten ohne Unterschrift: Unpersönlicher geht’s nicht …
  • Rundumschläge: Das sind Karten, auf denen fast alle unterschrieben haben. Schade nur, dass der Empfänger zu keiner der Personen Kontakt hat!
  • Nicht lesbare Unterschriften: Was nützt es, gezielt zu unterschreiben, wenn doch niemand die Unterschrift entziffern kann?!
  • Freistempler: Feiern Sie das Fest der Liebe oder der Massenabfertigung?
  • Kein individueller Text: Einigen Kartenschreibern bereitet es zu viel Mühe, den vorgedruckten Text noch um ein paar eigene Worte zu ergänzen.
  • Abgedroschene Texte: "Fröhliche Weihnachten und ein glückliches neues Jahr wünscht …." Bitte etwas mehr Esprit und Einfühlungsvermögen!
  • Karten, die aussehen wie Werbeprospekte.
  • Grüße, die zu spät ankommen: Sieht so aus, als seien Sie schlecht organisiert − oder hätten erst auf die Karte geantwortet, die Sie selbst erhalten haben.

[adcode categories=“kommunikation,korrespondenz“] …in Ihren Weihnachtskarten führt Ihnen der „Sekretärinnen-Briefe-Manager“ vor Augen:

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: