Businesstipps Organisation

Weihnachten 2005: 5 schnelle Problemlösungen in je einem Satz

Lesezeit: < 1 Minute Jedes Jahr im Dezember stellen sich die gleichen Fragen rund um das Thema Weihnachten. Wir haben heute 5 schnelle Problemlösungen für die betrieblichen "Weihnachtsfragen" für Sie.

< 1 min Lesezeit

Weihnachten 2005: 5 schnelle Problemlösungen in je einem Satz

Lesezeit: < 1 Minute

1. Den Vorgesetzten beschenken oder nicht?
Sie sind sich nicht sicher, ob der Chef ein Geschenk von Ihnen erhalten soll? Schenken Sie – einzeln oder gemeinsam – nur dann etwas, wenn eine besonders nahe Beziehung besteht.

2. Keine Ruhe fürs Feiern?
Ihre Betriebs- und Abteilungsfeier passt nicht in den engen Terminplan vor Weihnachten? Verlegen Sie sie auf Anfang Januar, wenn die Restaurants nicht so voll sind, und gestalten Sie das Treffen um zum fröhlichen Start in ein neues Jahr voller Herausforderungen.

3. Mehrarbeit in den Griff bekommen!
Sie erwarten Stress durch Mehrarbeit und verkürzte Arbeitszeit im Dezember? Lassen Sie alle Arbeiten, die Sie auch im Januar noch erledigen können, konsequent liegen, und konzentrieren Sie sich nur auf das, was vor Weihnachten bzw. bis zum 31. Dezember unbedingt erledigt sein muss.

4. Jahresgrüße vereinfachen!
Sie versuchen, Ihre Zeilen zum Jahreswechsel "wirklich persönlich" zu gestalten, was sehr viel Zeit kostet, weshalb einige dieser Briefe am Ende nie geschrieben werden? Schreiben Sie lieber kurz und sofort!

5. Privaten Stress vermeiden!
Sie fürchten, dass die privaten vorweihnachtlichen Aktivitäten stressig zu werden drohen? Setzen Sie sich mit Ihrer Familie zusammen, und trennen Sie sich gemeinsam von Aufgaben, die Ihnen mehr Last als Freude sind.

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: