Businesstipps Marketing

Wayne Thiebaud wünscht Google alles Gute zum 12. Geburtstag

Lesezeit: < 1 Minute Morton Wayne Thiebaud wünscht Google mit einem Geburtstagsbild alles Gute zum 12. Geburtstag. Das Bild zeigt eine Geburtstagstorte mit einer Kerze und dem Schriftzug Google. Das "l" wird durch die Kerze ersetzt. Wayne Thiebaud, der er der bedeutendsten Vertreter der amerikanischen Pop-Art ist und bereits für Walt Disney gearbeitet hat, ehrt Google mit seinem Bild.

< 1 min Lesezeit

Wayne Thiebaud wünscht Google alles Gute zum 12. Geburtstag

Lesezeit: < 1 Minute

Morton Wayne Thiebaud wurde am 15. November 1920 in Mesa in Arizona geboren und ist ein bedeutender Vertreter der amerikanischen Pop-Art. Mit seinem Tortenbild gratuliert er dem Suchmaschinengiganten Google zum 12. Geburtstag.

Die Gründer Larry Page und Sergey Brin ahnten vor 12 Jahren wohl nicht, welchen Erfolg sie mit Ihrer Suchmaschine haben würden. 1998 ging Google das erste Mal online und veränderte seine Oberfläche seit dem kaum. Doch hinter dieser Oberfläche hat sich seit dem viel getan. Google reagiert schnell auf Neuerungen, ist ständig in Bewegung und feiert große Erfolge.

Der heutige Suchmaschinengigant wurde in den Jahren immer weiter entwickelt und mit immer mehr Anwendungen ausgestattet. Google Maps, Google Earth und Google Mail sind nur einige wenige Beispiele für die vielen Anwendungen. Zuletzt erregte Google mit Street View große Aufmerksamkeit. Wayne Thiebaud nutzt den 12. Geburtstag von Google, um die Suchmaschine mit einem Tortenbild zu ehren.

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: